Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Hobby-Golfer schlägt Ass und gewinnt Sportwagen

17. Sep 2015
Stefan Baumgart, Hole inOne, Mercedes Benz Clubturnier
Artikel teilen:

Es dürfte der schönste Tag in seinem Golferleben gewesen sein. Stefan Baumgart schlägt sein erstes Ass und gewinnt damit ein Auto.

Hobby-Golfer mit Ass bei Mercedes Benz Clubturnier

Das passt wie die Faust aufs Auge: Als die Profis am vergangenen Samstag einen neuen Hole-in-One Rekord auf der European Tour aufstellten, hatte auch Stefan Baumgart vom Golf Club Nahetal seinen großen Tag. Im Finale des Mercedes Benz Clubturniers schoss er am siebenten Loch des Open-Kurses im WINSTONgolf bei Schwerin das erste Ass seines Lebens.


Stefan Baumgart, der glückliche Sieger eines 40.000 Euro teuren Mercedes. (Foto: Christian Pankratz)

Stefan Baumgart, der glückliche Sieger eines 40.000 Euro teuren Mercedes. (Foto: Christian Pankratz)

„Die Knie zittern noch, die Hände auch“, gab der glückliche Schütze kurz nach seinem Hole-in-One zu. „Ich habe vorher noch gescherzt, dass wenn ich mal ein Hole in One schaffen sollte, das hier ja der beste Moment dafür wäre.“ Das war er in der Tat. Denn mit seinem Ass machte er an dem Par-3 nicht nur zwei Schläge gut, sondern gewann auch noch einen Mercedes-Benz GLA im Wert von 40.000 Euro. Zu all dem Glück, das Baumgart ohnehin schon hold war an diesem Tag, kam hinzu, dass auch noch ein professionelles Kamerateam vor Ort und zum richtigen Zeitpunkt auch noch an Loch sieben zugegen war. Sein Schlag ist für immer verewigt.

Für das Mercedes Benz Clubturnier Finale hatten sich alle Teams qualifiziert, die bei einem der 36 bundesweit stattfindenden Vorrundenturniere die Nettowertung gewinnen konnten. Sowohl Finale als auch Vorrundenturniere wurden als Chapmanvierer ausgespielt.

Mehr zum Thema Turnierserien:

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News