Aktuell. Unabhängig. Nah.

Happy Gilmore Nintendo-Style

Happy Gilmore ist Kult, und der Nintendo der ersten Generation sowieso. Was wohl dabei rauskommt, wenn man beides kombiniert?

Mit Anlauf über die 400-Yards-Marke! Manchmal hätten wir doch alle ein paar Happy-Gilmore-Gene in uns. (Foto: Getty)
Mit Anlauf über die 400-Yards-Marke! Manchmal hätten wir doch alle ein paar Happy-Gilmore-Gene in uns. (Foto: Getty)

Als Kind der 80er Jahre blickt man heute wehmütig auf so Manches zurück, was einem damals das Leben versüßt hat. Gemeint sind dieses Mal außnahmsweise nicht Micheal Jackson und Madonna, sondern der gute alte Nintendo. Mit atemberaubender 8-bit-Technologie hat er zu seiner Zeit neue Maßstäbe gesetzt und den Weg in unbekannte Welten geebnet.

Ein Champ zum Verlieben in 8 Bit

Als ähnlich kultig, mindestens aber genauso amüsant gilt Adam Sandlers Golfkomödie 'Happy Gilmore - Ein Champ zum Verlieben'. Der gescheiterte Hockeyspieler, der durch Zufall endeckt, dass er einen Golfball - mit Anlauf - 400 Yards weit schlagen kann, und das immer wieder. Am Ende gewinnt er gegen den unsympathischen Profi Shooter McGavin und bekommt das Haus seiner Großmutter zurück - Happy Gilmores Happy End.

Was aber kommt dabei heraus, wenn man diese beiden kombiniert? Seht selbst und genießt diesen zweieinhalb minütigen, nostalgischen Golf-Leckerbissen.

Übrigens: Wie es aussieht, wenn gestandene Profis diese Technik ausprobieren, seht ihr hier.

Der Happy-Gilmore-Schwung in der Praxis

Puma feiert 50-jähriges Jubiläum eines Klassikers mit großem Gewinnspiel

Puma lässt es zum Jubiläum ordentlich krachen. Der weltbekannte Puma Suede wird 50 Jahre alt, was wir zusammen mit Puma in einem Gewinnspiel feiern. Gleich zehn Paar Schuhe werden verlost.

WINSTONgolf Senior Open: 3x2 VIP-Tickets gewinnen

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf je zwei VIP-Tickets für die WINSTONgolf Senior Open vom 13. bis 15. Juli 2018 und erleben Sie Spitzengolf in bestem Ambiente.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Oliver Felden
Oliver Felden - Freier Autor für Golf Post

Während seines Studiums der Sportwissenschaft und Germanistik kam er über das Crossgolfen auf die gemähten Wiesen der Republik. Seine Waffen sind die kurzen Eisen, doch der Putter bringt ihn noch viel zu oft auf den Boden der Tatsachen zurück. Seine Abschlussarbeit hatte den Titel: "Golf in der Schule - Bildungspotenziale und Grenzen".
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Oliver Felden

Aktuelle Deals der Woche