Aktuell. Unabhängig. Nah.

Happy Halloween: Fowler und Co. als Kürbisse

Autor:

30. Okt 2014
Jedes Jahr werden in der pgatour.com-Redaktion Kürbisse geschnitzt. In diesem Jahr werden Kürbisse zu Golfstars. (Foto: pgatour.com/video)
Artikel teilen:

Golfstars als Kürbisse? Mit einem geübten Händchen beim Schnitzen können auch Sie sich Fowler und Co. ins Wohnzimmer stellen.

Golf-Halloween: Fowler und Co. als Kürbisgesichter

Es ist Halloween und die US-Amerikaner zelebrieren diesen Feiertag bekanntlich ausgiebiger als alle anderen. Auch Kostüme und Dekoration fallen in den USA meist üppiger aus als in anderen Ländern. Die PGA Tour lässt traditionell in jedem Jahr Kürbisse schnitzen, doch bedient sie sich dabei lieber an Golfthemen, anstelle von Halloween-typischen Symbolen.

In diesem Jahr haben sich die Jungs und Mädels für ein paar Tour-Spieler als Motive entschieden und diese gekonnt in Kürbisse geschnitzt. Unteranderem haben sie sich für Miguel Angel Jimenez und eine von Bubba Watsons Siegesposen entschieden. Die Ergebnisse sind beeindruckend. Wer nachschnitzen will, sollte sich viiiiel Zeit nehmen. 😉

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer