Aktuell. Unabhängig. Nah.
Home Bewertungen 0 Mitglieder 2 Follower 1 Bilder 2 Offizielle Bilder 1 Clubs played0
Infos zum GC Hellengerst
GC Hellengerst
GC Hellengerst
Golfanlage mit
Helinger Straße 5
87480 Weitnau-Hellengerst
undefined
08378-920014
Website
info@golf-allgaeu.de
Map GC Hellengerst
Golfplatz in Weitnau-Hellengerst
Impressionen des GC Hellengerst. (Foto: GC Hellengerst)

Beschreibung - GC Hellengerst

Inmitten der Allgäuer Bilderbuchlandschaft befindet sich die 55 Hektar große 18-Loch Anlage des Golfclub Hellengerst. Hinter jedem Fairway steckt hier eine Geschichte, ob sie nun mit der natürlichen Beschaffenheiten der Umgebung des Platzes zu tun hat, in die sich die Spielbahnen erstaunlich gut einfügen, oder mit der Geschichte des Ortes, auf dem sie erbaut sind: "Sonneck", "Hexenweiher", "Rehwinkel" und die anderen haben etwas zu erzählen. Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene finden hier auf den Spielbahnen mit ihren verschiedensten Schwierigkeitsgraden die perfekten Voraussetzungen für ein ereignisreiches Spiel und haben außerdem einen phantastischen Ausblick vom Hochplateau des Weinauer Tals auf alpines Bergpanorama. An Loch 19 befindet sich zudem ein Weinkeller, in den der ermüdete Golfer zum Pausieren oder zum Ausruhen nach dem Spiel einkehren kann.

Dem Himmel näher auf 1000 Metern Höhe

Hier fliegen die Golfbälle ein kleines Stück weiter: Auf knapp 1000 Höhenmetern ist die Luft nicht nur reiner, sondern auch der Luftwiderstand geringer. Auf dem 18-Loch-Golfplatz Hellengerst bei Kempten in den Allgäuer Voralpen ist der Golfspieler somit dem Himmel im doppelten Sinne des Wortes ein bisschen näher. Das Weitnauer Hochplateau, auf dem die abwechslungsreiche Anlage 1994 Neun-Loch-Platz und 2002  mit der Erweiterung auf 18 Löcher in Eigenarbeit der Familie Rainalter entstanden ist, bietet atemberaubende Ausblicke auf den Allgäuer Hauptkamm, die Tiroler und die Schweizer Alpen. Tief durchatmen heißt es also auf dem leicht hügeligen Platz mit 40 Metern Höhenunterschied. Zehn Carts stehen für diejenigen zur Verfügung, die sich erst an die würzige Luft gewöhnen müssen. „Der Platz ist sportlich herausfordernd.“, sagt Clubmanager Markus Rainalter. „Man muss wirklich alle Schläger benutzen, präzise und taktisch spielen. Er ist tricky, aber fair.“

Forellen-Patenschaften auf dem Golfplatz

Jedes Jahr wird in den Platz investiert. „Besonders stolz sind wir auf das neue Inselgrün an der 18.“, sagt Head-Greenkeeper Frank Rainalter. Jedes der Löcher hat einen sprechenden Namen wie „Rehwinkel“, „Hexenweiher“ oder „Zugspitz Drive“. Loch 7 „Carl Hirnbein“ liefert ein Stück Allgäuer Historie, die auf der hoteleigenen Homepage  erläutert wird. Auch ein hilfreicher Pro-Tipp findet sich hier pro Loch. Ein schönes Element ist der Weiher an Loch 12 („Big Trap“), in den im April bei einer Forellentaufe junge Forellen ausgesetzt werden. Beim Fischerfest im  November werden sie von den Paten selbst geangelt und anschließend im Clubhaus, dem Hanusel Hof, frisch geräuchert oder gebraten.

Golftraining im Golfclub Hellengerst

Zum Üben steht eine Driving Range zur Verfügung – und die Hilfe der hauseigenen Golfschule. Die beiden Pros bieten beispielsweise 5-tägige Einsteiger Kurse mit Platzreife-Ziel oder individuelle Einzelstunden für diejenigen, die an Schwungdetails feilen. Der Golfclub Hellengerst Allgäuer Voralpen e. V. ist 2006 zum 4-Sterne plus-Club erkoren worden. Er bietet ein abwechslungsreiches Turnierprogramm und fördert sehr erfolgreich die Jugend.

Übernachten kann man im direkt anliegenden Hotel Hanusel Hof.

Weitere Golfplätze in der Nähe

Anfängern ebenso wie forgeschrittenen Golfern werden auf der Anlage des Golfclub Hellengerst ideale Voraussetzungen geboten.

Abwechslungsreichtum und den höchsten Golfabschlag Deutschlands in 1.011 Metern Höhe findet man auf der Anlage des Golfclub Waldegg-Wiggensbach.

Auch außerhalb der Saison ist das Spielen im Golfpark Schloßgut Lenzfried kein Problem, denn der Club verfügt seit einigen Jahren über eine professionelle Indoor-Anlage.

GC Oberstaufen

Oberstaufen

(9 Bewertungen)

Am Ortsrand von Oberstaufen finden Sie die 18-Loch Anlage des Golf Club Oberstaufen.

Im Ortsteil Steibis liegt der Golflcub Oberstaufen-Steibis auf knapp 800 m Höhe.