Aktuell. Unabhängig. Nah.
Home Bewertungen 3 Mitglieder 3 Follower 2 Bilder 1 Offizielle Bilder 2 Clubs played1

3 Bewertungen

Gesamtbewertung
Landschaft
Platzzustand
Willkommenskultur
Preis-/Leistung
Gastronomie
Jetzt bewerten!
Gesamtbewertung
Auf das Wasser bei Tee 2 Achten 22.03.2018
Gesamtbewertung
Wsserhinderniss immer überspielen 06.12.2017
Gesamtbewertung
18.07.2016
Infos zum GC Bad Waltersdorf
GC Bad Waltersdorf
GC Bad Waltersdorf
Golfanlage mit
Bad Waltersdorf 348
8271 Bad Waltersdorf
Österreich
+43 3333 24000
Website
badwaltersdorf@golf.at
Map GC Bad Waltersdorf
Golfplatz in Bad Waltersdorf
Impressionen des GC Bad Waltersdorf. (Foto: GC Bad Waltersdorf)
Golfplatz in Bad Waltersdorf
Impressionen des GC Bad Waltersdorf. (Foto: GC Bad Waltersdorf)

Beschreibung - GC Bad Waltersdorf

Der Golfplatz wurde vom englischen Golfplatzdesigner Michael Pinner perfekt in die bestehende Landschaft integriert. Die 18-Loch Anlage ist ein Par-72 Kurs. Gegründet im Jahr 2004, geht die Saison seitdem jedes Jahr von März bis November.

Die Golfanlage des Golfclub Bad Waltershof

Die Spielbahnen des Golfclubs Bad Waltershof sind ebenfalls nicht außergewöhnlich lang. Dieses Merkmal scheinen viele Plätze Österreichs gemeinsam zu haben. Auch auf diesem Platz kommt es somit auf Präzises Spiel an und nicht auf die Länge vom Abschlag. Wer genauere Informationen zu den Löchern des Golfclubs Bad Waltersdorf haben möchte kann hier einen Blich auf das Birdiebook werfen.

Training in Bad Waltersdorf

Hier wird von Platzerlaubniskursen, über Turniererlaubniskursen bis hin zu Spezialkursen alles angeboten, was benötigt wird, um das Handicap dauerhaft zu senken oder einfach nur die Platzreife zu erwerben.

Restaurant des Clubs

Der Pächter des Golf-Restaurants, Willi Frauwallner - verwöhnt Sie während der Golfsaison von März bis November täglich mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Die lokalen Schmankerl und erlesene Weine sorgen nach der Runde für den perfekten Ausklang eines wunderschönen Golftages. Selbstverständlich sind auch Nicht-Golfer herzlich willkommen und können es sich auf der Terrasse gemütlich machen, sich an den kulinarischen Genüssen erfreuen, die Sonnenstrahlen sowie die einzigartige Stimmung genießen.