Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

Video: Adventures in Golf – Nackt Golfen im FKK-Resort

05. Okt 2016
Diesmal begibt sich Dokumentarfilmer Erik Landers auf eine Runde Nackt-Golf. (Foto: Screenshot)
Artikel teilen:

Nackte Tatsachen bei Adventures in Golf: Eine Runde auf dem 9-Loch-Kurzplatz im Adams-Kostüm. Die ganze Folge im Video.


Sicher hat der eine oder andere beim Golfen schonmal die Hosen runtergelassen, aber die Wenigsten sicher so wörtlich wie Filmemacher Erik Landers, der sich für die Doku-Reihe „Adventures in Golf“ diesmal in ein FKK-Resort begibt, um dort eine Runde Golf zu bestreiten. Landers nämlich ist auf der Suche nach den verrücktesten Geschichten rund um den Golfsport – und eine Sportart, bei der normalerweise auf vielen Plätzen sogar eine Kleiderordnung herrscht, gänzlich unbekleidet zu bestreiten, ist sicherlich unkonventionell.

Eine nackte Runde Golf

Hierfür zieht es Landers ins Cypress Cove Resort im US-Bundesstaat Florida. Dort trifft er sich zunächst mit dem – für das Treffen bekleideten – Besitzer des Resorts, Ted Hadley, der ihm die Faszination des FKK näherzubringen versucht. Nudist zu sein sei „sehr bequem und entspannend“, so Hadley und verspricht, auch Neulinge würden sich bereits nach kürzester Zeit, so sehr daran gewöhnen, dass sie vergessen, dass jeder nackt sei im Resort.

Im Resort selbst sind zunächst verwunderlich wenig nackte Menschen anzutreffen und die Führer, denen Landers vom Resortchef anvertraut wird, erklären auch warum: Das Wetter ist schuld. Natürlich drängt sich da die Frage auf, was denn im Winter sei, wenn es kalt ist. Darauf antwortet eine Damen ganz kess: „Dann ziehen wir Klamotten an. Nur, weil wir Nudisten sind, sind wir nicht dumm!“ Schließlich fragt der Dokumentarfilmer noch, worauf er beim Nacktgolfen achten soll – „auf Feuerameisen!“

Am nächsten Morgen kommen ihm erste Zweifel. „Muss ich das wirklich machen?“, fragt er in die Kamera und ja, er muss. So wird also nackt eine Runde auf dem 9-Loch-Kurzplatz der FKK-Anlage gedreht und am Ende gefällt es ihm dann doch so gut, dass er noch eine Weile bleibt und noch ein paar andere Aktivitäten wie Nackt-Tennis, Nackt-Basketball und Nackt-Karaoke ausprobiert – wenn man schonmal da ist, muss die Gunst der Stunde ja schließlich genutzt werden und ohne Kleidung scheint es sich ja doch recht gemütlich zu sporteln.

Mehr zum Thema Golf-Videos:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News