Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post Talk: Tiger Woods und das große Fragezeichen

Der Golf Post Talk in dieser Woche über Tiger Woods schlechteste Runde, die Deutschen in Dubai und Marcel Siems Masters-Pläne.

Golf Post Talk Tiger Woods
Tiger Woods hat schwer zu kämpfen - unsere Experten diskutieren, warum. (Foto: Getty)


Was ist los mit Tiger Woods?

Das große Thema, das die Golfwelt am letzten Freitag beschäftigte, war das Desaster von Tiger Woods. Die Golfikone hatte bei der Phoenix Open, dem Partyturnier schlechthin, aufgeteet und am zweiten Turniertag unter lauten Buhrufen und Pfiffen mit der schlechtesten Runde seiner Karriere, einer 82, den Cut verpasst, nachdem bereits der erste Tag nicht allzu vielversprechend verlaufen war. Die große Frage, über die deshalb zur Zeit reichlich spekuliert wird und über die sich auch die Golf-Post-Talk-Experten Gedanken machen, ist: Was ist los mit Tiger?

Marcel Siem will zum Masters

Es einmal zum Masters zu schaffen, das nimmt Marcel Siem sich schon seit Jahren fest vor. Auch in diesem Jahr hat sich der Ratinger das erste Major des Jahres wieder zum Ziel gesetzt. Allerdings verpasste er in vergangenen Woche bereits zum zweiten Mal hintereinander der Cut und hat nicht mehr allzu viele Turniere in petto. An der Malaysian Open an diesem Wochenende zum Beispiel wird der 34-Jährige, obwohl ursprünglich geplant, doch nicht teilnehmen. Im Golf Post Talk wird diskutiert, ob und wie der Deutsche es noch nach Augusta schaffen kann.

Unsere Experten im Golf Post Talk

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Gregor Biernath kommentiert bei Sky European und PGA Tour, steht aber auch gerne einmal selbst auf dem Platz. Bei Golf Post ist er nicht nur als Experte im Golf Post Talk vertreten, sondern ebenfalls als Autor.

Lars Kretzschmar ist als Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Als Diplom-Sportwissenschaftlicher behält er insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick. Kein Highlight der Saison 2014 ist ihm entgangen.

Matthias Gräf ist Gründer und Geschäftsführer bei Golf Post und selbst leidenschaftlicher Golfer. Was Turniergeschehen und Neuigkeiten angeht, ist er immer up-to-date.

Sichere Dir 4x2 Freikarten für die Rheingolf 2019 in Düsseldorf

Gewinne 4x2 Freikarten für die Rheingolf in Düsseldorf und sei als einer von 17.000 Besuchern, bei der 21. Auflage dieses Events, dabei.

Mit der Allianz auf den Old Course in St Andrews

Die Allianz macht's möglich: Sichere Dir die einmalige Chance auf eine Tee Time für zwei Personen im "Home of Golf".

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab