Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf Post Talk: Was bringt das neue Golfjahr?

Das Golfjahr 2016 ist schon in vollem Gange und Jordan Spieth fängt so an, wie er aufgehört hat. Viele Highlights in Deutschland.

Die Olympischen Spiele in Rio sind nur eines von vielen Golf-Highlights in diesem Jahr. (Foto: Getty)
Die Olympischen Spiele in Rio sind nur eines von vielen Golf-Highlights in diesem Jahr. (Foto: Getty)

Von Olympia, Ryder Cup und Bad Griesbach

Das Jahr fängt an, wie das alte aufgehört hat: Jordan Spieth war beim Tournament of Champions am Ende wieder einmal unschlagbar mit sagenhaften 30 unter Par. Golf-Post-Experte Frank Adamowicz sieht Spieth's größte Stärke dabei im kurzen Spiel: "So wie der puttet, puttet ja kein Mensch auf diesem Planeten." Neben dem Youngstar, der das Golfjahr 2016 natürlich bereichern wird, stehen für den Golffan einige Highlights bereit.

Da wären zum einen die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, der Ryder Cup in Hazeltine und natürlich die alljährlich stattfindenden Majors. Aber auch in Deutschland ist einiges los: Die Porsche European Open in Bad Griesbach ist im vergangenen Jahr zum Turnierkalender der European Tour gekommen. Und mit der BMW International Open, die dieses Jahr in Köln stattfinden wird, ist auch 2016 ein etabliertes Turnier wieder dabei.

Besonders im Fokus aus deutscher Sicht wird sicher wieder Martin Kaymer sein. Der derzeit beste deutsche Golfer hat seine PGA-Tour-Karte verloren und wird daher mehr Auftritte auf der European Tour haben. Es geht für Kaymer also vor allem darum, sich in der Weltrangliste und der Geldrangliste der European Tour nach vorne zu spielen. Kaymer will wohl einen Neuanfang, denn der Mettmanner hat vergangene Woche sein komplettes Management gewechselt, das jetzt vollständig in der Hand seines Bruders liegt.

Unsere Experten im Golf Post Talk

Auch unsere Experten haben sich dem Golfsport verpflichtet, jeder auf unterschiedliche Art und Weise. Nicht zuletzt weil Golf viele Facetten hat, sind auch unsere Experten vielseitig unterwegs:

Frank Adamowicz ist Trainer in St.Leon-Rot. Als Bundestrainer hat er Strukturen im DGV gelegt und später als Mannschaftstrainer Frankfurt und danach St.Leon-Rot zum Serienmeister bei den Deutschen Meisterschaften geführt.

Matthias Gräf ist Gründer und Geschäftsführer bei Golf Post und selbst leidenschaftlicher Golfer. Was das internationale Turniergeschehen und aktuelle Golf-Themen angeht, ist er immer Up-To-Date.

Lars Kretzschmar ist als Redakteur bei Golf Post immer am Puls des Sports. Als Diplom-Sportwissenschaftlicher behält er insbesondere das Turniergeschehen Tag und Nacht im Blick.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Gaming, Burger & Fun - Golf-Erlebnis für Vier in der GolfLounge Hamburg gewinnen

Gewinne für Dich und drei deiner Freunde zwei Stunden Gaming samt Burgern und jeder Menge Action und Spaß in der Golf Lounge in Hamburg.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab