Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golf im TV: Echte Cowboys bei Masters-Generalprobe gesucht

27. Mrz 2017
Golf im TV: Die Übertragungszeiten der großen Turniere im Überblick. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Bei der Shell Houston Ope messen sich Alex Cejka und Bernd Wiesberger mit prominenter Konkurrenz, bevor es zum Masters geht. Golf im TV ist live dabei.

Nach dem Matchplay-Spektakel von Austin verweilt die PGA Tour für eine weitere Woche und zur Masters-Generalprobe im US-Bundesstaat Texas. Voer den Toren von Houston misst sich ein elitär besetztes Feld bei der Shell Houston Open. Mit von der Partie ist neben Lokalmatador Jordan Spieth und dem knapp im Finale des WGC – Dell Technologies Match Play unterlegenen Spaniers Jon Rahm auch die Nummer eins der Welt, Dustin Johnson.

Während der Amerikaner seinen vierten Titel in Folge anpeilt, versuchen sich Bernd Wiesberger und Alex Cejka in der starken Konkurrenz zu behaupten. Für Wiesberger ist es ein letzter Test,bevor es zum ersten Major nach Augusta geht, Cejka will wichtige Punkte für den FedExCup mitnehmen. Sky Sport überträgt aus Texas wie gewohnt täglich live.

Golf im TV: PGA Tour

Donnerstag, 30. März 2017:

22:00 Uhr: PGA Tour – Shell Houston Open, 1. Tag in Humble (Texas), auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2

Freitag, 31. März 2017:

22:00 Uhr: PGA Tour – Shell Houston Open, 2. Tag in Humble (Texas), auf Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1

Samstag, 01. April 2017:

21:00 Uhr: PGA Tour – Shell Houston Open, 3. Tag in Humble (Texas), auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2

Sonntag, 02. April 2017:

21:30 Uhr: PGA Tour – Shell Houston Open, 4. Tag in Humble (Texas), auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2

Schlagworte:

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie eine Alpe-Adria-Golf Card mit drei Greenfees!

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

16 LESER-KOMMENTARE

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. conni de witt

    wann wird sky einzelne turniere verkaufen an zuseher wie videotheken? wir sind froh dass die bmw open dieses jahr im free private tv ueberzragen wird…

    Antworten

  2. Warum werden die ÜBERTRAGUNGSZEITEN nicht aktualisiert? Jetzt ist Sky mal so fexibel und der Golffan wird nicht unterrichtet.

    Antworten

  3. Wo zur H… bleibt die Übertragung? Kann doch nicht angehen, dass Sky das heute nicht zeigt! 14:45 und weit und breit nichts in Sicht.

    Antworten

  4. Eugen Pletsch

    Und die Montagsübertragung?
    Wo findet die statt? Auf der Sky-Seite ist nichts zu sehen…
    Herzliche Grüße,
    Eugen

    Antworten

  5. Heinowski, Wolfgang

    Hallo,
    bei der laufenden Übertragung French Open sieht man auf dem Leaderbord bzw. auf der Zwischenstandstabelle rechts neben dem Namen einiger Spieler ein als Symbol einen Kreis mit einem Zeichen innerhalb. Was bedeutet dies?

    Antworten

    • Dr. Lorenz Gräf

      Hallo Wolfgang,
      das ist das Symbol für die Britisch Open und bedeutet, dass dieser Spieler für die Britisch Open qualifiziert ist.

      Antworten

  6. Sky hat die Wiederholfunktion auf Sky go Sport außer Kraft gesetzt. Zur Zeit ist das sehen von Wiederholungen der Turniere nicht möglich. Sehr schade das Sky dieses Problem seit vier Wochen nicht gelöst bekommen. Oder stehen da etwa Rechteprobleme dahinter?? Wisst Ihr mehr zu diesem Thema?

    Antworten

  7. wir sind live dabei und freuen uns schon riesig

    Antworten

  8. Hab ne Frage,

    Wovon ist die Startzeit der Spieler am ersten Tag abhängig? Los, Ranking, letztes Turnier…?

    Danke für die Info!

    Antworten

  9. Frohes Neues,

    gestern wurde auf Sky Sport 2 und Sky Sport 2 HD definitiv um 13:30 und 16:00 Uhr keinerlei Golf gezeigt.

    Gruß

    MK

    Antworten