Gleneagles steht zum Verkauf
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Für „nur“ 270 Millionen Euro – Gleneagles steht zum Verkauf

Eine der berühmtesten Golfanlagen steht zum Verkauf: Gleneagles kann jetzt für rund 270 Mio. Euro erworben werden.

Im letzten Jahr noch Austragungsort für den Ryder Cup, steht Gleneagles nun zum Verkauf. Hier ist das berühmte Hotel der Anlage mit Ryder-Cup-Kapitän Paul McGinley im Vordergrund zu sehen. (Foto: Getty)

Im letzten Jahr wurde in Gleneagles noch der Ryder Cup ausgetragen. Das Golfevent zog über 250.000 Menschen aus aller Welt an und steigerte den Marktwert des Golfresorts, welches unter anderem ein 5-Sterne-Hotel beherbergt, erheblich, so dass es nun für etwa 270 Millionen Euro verkauft werden soll.

Eigentümerin der Luxusanlage ist zur Zeit noch die Diageo Plc. Die Firma mit Sitz in London ist nicht vordergründig im Golf- bzw. Hotelgeschäft tätig, sondern stellt alkoholische Getränke her. Nun sieht das börsennotierte Unternehmen seine Chance gekommen, Gleneagles in Zeiten steigender Grundstückspreise im Vereinigten Königreich gewinnbringend abzugeben.

"Wir haben im Laufe der Jahre viele Anfragen erhalten und vor allem seit dem Ryder Cup 2014", so eine Diageo-Sprecherin. Das Prestigeturnier entpuppt sich somit als echter Glücksgriff für das Unternehmen, wollte dieses Gleneagles doch 1998 schon einmal verkaufen. Den Kaufpreis von damals rund 130 Millionen Euro wollte zu diesem Zeitpunkt jedoch noch niemand bezahlen.

Golferparadies auf 350 Hektar

270 Millionen Euro können selbst die Reichsten der Reichen nicht so einfach aus der Portokasse bezahlen. Aus diesem Grund sollten die Vorteile des Kaufs penibel durchleuchtet werden. Der Käufer erhält für sein Geld auf einem Grundstück von etwa 350 Hektar zunächst ein renommiertes Hotel mit 232 Gästezimmern und Luxussuiten, Restaurants, Swimmingpools sowie Tennisplätzen.



Darüber hinaus stehen ihm drei 18-Loch-Golfplätze zur Verfügung, die bereits Austragungsorte für prestigeträchtige Golfturniere der European Tour waren. Wer seinen Schwung verbessern möchte, kann zudem Trainingsstunden in der hoteleigenen Golf Akademie buchen.

Nach einer anstrengenden Runde auf dem Grün des Resorts kann des Weiteren der Wellness- und Spabereich der Anlage genutzt werden, um sich bei einem Besuch des Kristall-Dampfbades richtig zu entspannen.

Gleneagles in Bildern


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Adventskalender 2018: 11. Dezember mit Kärnten

Gewinne hinter dem 11. Türchen des Golf Post Adventskalenders eine Alpe-Adria-Golf Card mit fünf Greenfees.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab