Aktuell. Unabhängig. Nah.

Matchplay-Serie startet in eine neue Runde

Nach einem erfolgreichen Relaunch der Matchplay-Serie im letzten Jahr, wird es in der neuen Saison noch größer und umfangreicher als bisher. 

Matchplay-Serie 2017: Bald geht es los. (Foto: Golf Marketing GmbH)
Matchplay-Serie 2017: Bald geht es los. (Foto: Golf Marketing GmbH)

Beim Matchplay zählen weder die Schläge noch das Handicap. Was zählt sind die Löcher, jedes für sich, im direkten Vergleich mit dem Kontrahenten. Wer den Ryder Cup oder das kürzlich ausgetragenen WGC Dell Match Play gesehen hat, der kennt die Aufregung, die diese Art des Spiels bereithält. Jeder Golfer muss es einmal selbst erlebt haben, denn was schon bei den Profis vor dem Fernseher elektrisiert ist umso spannender wenn man selbst mittendrin ist.

Matchplay-Serie - Alles noch größer in 2017

Das Matchplay als Turnierserie hat sich bereits im letzten Jahr großer Beliebtheit erfreut. Für die Veranstalter ist das Anlass genug, die Serie in diesem Jahr noch größer aufzuziehen. Wie gehabt finden wieder drei Matchplay-Serien statt. Das "Garmin Matchplay for Everyone" ist für alle Damen und Herren ab 18, das "Matchplay for Best Ager" ist für Damen und Herren ab 50 Jahre und das "Matchplay for Ladies Only" ist ausschließlich für Damen ab 18. Das Bundesfinale aller Serien findet vom 10. bis 12. September erstmals in Amsterdam statt.

Das Matchplay Bundesfinale

Beim Bundesfinale auf dem Golfplatz Naaderboos, spielen die besten 40 Sieger/innen aus den Regionalfinals um den Gesamtsieg der jeweiligen Serie. Das Rahmenprogramm besteht aus zwei Übernachtungen inkl. Frühstück im 5* Grand Hotel Krasnapolsky im Zentrum von Amsterdam. Die Siegerehrung im Rahmen eines exklusiven Galadinners und abschließender Players-Party findet in der „Sansibar“ auf der EUROPA 2 im Hafen von Amsterdam statt.

Die Gewinner des Vorjahres nach der Preisverleihung auf der MS Europa. (Foto: Golf Marketing GmbH)

Die Gewinner des Vorjahres nach der Preisverleihung auf der EUROPA. (Foto: Golf Marketing GmbH)

Die Neuheiten in 2017

In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen in der Matchplay-Serie.

So können sich die Teilnehmer erstmalig auch über ein 9 Loch-Matchplay für das Regionalfinale qualifizieren. Aber auch in Sachen Preise gibt es einige Updates. Erstmalig erhalten alle Matchplay Sieger (Erstplatzierte des Clubs) einen von Ritzenhoff gesponserten Gin Tonic Becher als Siegerpreis. Auf den regionalen Qualifikationsturnieren gibt es Navigationssysteme von Garmin, Schläger von Taylor Made und Qbo Kaffeemaschinen zu gewinnen.

Termine der Regionalfinals:

  • Süd: Montag, 21.08. 2017, GC Abenberg
  • Süd/West: Mittwoch, 23.08. 2017, GC Heddesheim (Gut Neuzenhof)
  • West: Freitag, 25.08. 2017, Kölner GC
  • Nord/Ost: Montag, 28.08. 2017, GC Green Eagle auf dem Nord Course

Weitere Informationen unter: www.golf-matchplay.de

Vier Paar Skechers Golfschuhe pünktlich zum Ryder Cup gewinnen

Skechers verlost in der Ryder Cup Woche vier Paar Golfschuhe. Zwei davon werden an die Damen gehen und zwei an die männlichen Golfer. Mache jetzt mit!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab