Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 2: Jahresvorrat Titleist Pro V1 gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Europäische Jungseniorenmeisterschaft 2015 in Deutschland

Autor:

29. Mai 2015
Loch 7 Championship-Course Golfclub Hubbelrath – Austragungsort der Europäischen Jungseniorenmeisterschaft 2015 (Foto: GC Hubbelrath)
Artikel teilen:

Die Europäische Jungseniorenmeisterschaft findet dieses Jahr im Zeitraum vom 04. bis 06. Juni auf deutschem Boden statt.

Zusammen mit dem Deutschen Golfverband (DGV) und der European Golf Association (EGA) ist der Golfclub Hubbelrath Gastgeber der diesjährigen Europäischen Jungseniorenmeisterschaft. In der Woche vom 04.bis 06. Juni werden sich ca. 14o Golfer aus vielen verschiedenen Nationen im Hubbelrather Golfclub einfinden, um den Titel Europameister der Jungsenioren 2015 zu ermitteln. In der 25-jährigen Geschichte dieser Meisterschaft ist Deutschland das erste Mal Austragungsort.

Europäischen Jungseniorenmeisterschaft 2015 im Golfclub Hubbelrath

Der Golfclub Hubbelrath feierte in diesem Jahr sein 54-jähriges Bestehen und gehört zu den führenden Golfadressen in Deutschland. Der Golfclub ist regelmäßiger Austragungsort großer nationaler und internationaler Turniere.


Die schönen Seiten des Championship-Kurses

Der Golfclub Hubbelrath liegt im östlichen Teil der Stadt Düsseldorf, welcher zu der hügeligen Gegend des „Bergischen Landes“ gehört. Der Platz ist durch seinen ausgezeichneten Pflegezustand und seinem schönen Parkland-Design bekannt. Auf einigen Löchern ist sogar das umliegende Panorama von Düsseldorf zu sehen.

Die Schwierigkeit des Championship-Kurses

Inmitten der hügeligen Region des Bergischen Landes liegt der Championship Course des Golfclub Hubbelrath. Aufgrund seiner geographischen Lage fordert er das Können der Spieler heraus. Wie der Name „Bergisches Land“ vermuten lässt, ist der Platz durch viele Steigungen und Unebenheiten gekennzeichnet, die den Golfern nicht nur spielerisch, sondern auch konditionell einiges abverlangen. Zudem erschweren Doglegs und zu überquerende Wasserhindernisse das Spiel und erfordern oft taktische Maßnahmen vonseiten der Spieler. Als würden diese Faktoren den Platz nicht schon schwer genug machen, so ist der Platz zusätzlich durch kleine Grüns gekennzeichnet, die das Anspielen erschweren sollen.

Die bekanntesten Löcher des Hubbelrather Championship-Kurses sind zum einen Loch 7, welches aufgrund seines Designs und seiner Schwierigkeit schon einige Male zum schönsten Par-3-Loch gekürt wurde. Loch 18 ist für das schwere, stark ondulierte Grün bekannt, auf dem sogar Profi-Spieler Nick Faldo, Vijay Singh, Ian Woosnam, Colin Montgomerie und Bernhard Langer schon mehr als drei Putts gemacht haben.

Die Geschichte des Golfclub Hubbelrath

Der Golfclub Hubbelrath war bereits Austragungsort einiger hochkaratiger Wettkämpfe. Im Jahr 1973, 1977, 1986, 1990, 1991, 1992, 1993 und 1994 wurden die German Open auf dem Championship Course ausgetragen. Die National German Open Championships fanden in den Jahren 1973, 1977,1981 dort statt.

Der Platz wurde im Jahr 1961 vom deutschen Golfspieler und Architekten Bernhard von Limburger designt und wurde im 1999 von Howard Swan modifiziert.

Amtierender Jungseniorenmeister 2014 will Titel verteidigen

Auch der amtierende Jungsenioreneuropameister von 2014, Alexander Koller, der derzeit für den Golfclub München Eichenried spielt, ist auch in diesem Jahr bei der Europäischen Jungseniorenmeisterschaft am Start, um seinen Titel zu verteidigen. Im vergangenen Jahr konnte sich Alexander Koller im Golflcub Pravets in Bulgarien im Stechen gegen Felix Banzhaf aus Frankfurt durchsetzten.

Auch einige Spieler aus dem Golfclub Hubbelrath werden in diesem Jahr bei dem Heimspiel der Jungsenioren Europameisterschaft dabei sein. Christian Sommer, Christian Reimbold, Thomas Schneider, David Smolin, Phillipo Okan, Jörg Nastelski, Jan Bellenhaus und Martin Ellsiepen als alt eingesessene Hubbelrather werden dieses Jahr um den Titel mitspielen. Aber auch viele weitere deutsche Spieler werden in der Woche vom 04.bis 06. Juni in Hubbelrath aufteen.

Mehr zum Thema Club News:

Denise Kalek

Denise Kalek - Freie Autorin bei Golf Post

Denise hat im Oktober ihr berufsbegleitendes Masterstudium im Bereich Sportmanagement begonnen und unterstützt neben ihrem Studium das Golf Post Marketing & Sales Team. Sie ist im Alter von 11 Jahren zum Golfsport gekommen und hat mehrere Jahre für die deutsche Nationalmannschaft gespielt. Mit einem derzeitigen HCP von +2,3 spielt die gebürtige Düsseldorferin in der 1. Bundesligamannschaft für den Golfclub Hubbelrath.

Alle Artikel von Denise Kalek

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News