Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Dritter Spieltag der 2016 Kramski DGL Damen – Süd

14. Jun 2016
Hoch soll er fliegen: Die Reichswalder Damen feierten den Tagessieg ausgelassen mit ihrem Coach Marcus Lindner. (Foto: Stefan Heigl)
Hoch soll er fliegen: Die Reichswalder Damen feierten den Tagessieg ausgelassen mit ihrem Coach Marcus Lindner. (Foto: Stefan Heigl)
Artikel teilen:

Der GC Am Reichswald sichert sich trotz plötzlicher Gewitter den Heimsieg. In der Tabelle der Kramski DGL Damen aus dem Süden wird es eng.

Auch im Süden Deutschlands verkürzten Unwetter den Spieltag der Kramski DGL Damen. Die Nürnbergerinnen aus dem GC am Reichswald konnten sich in den Einzeln durchsetzen und sich mit einem Heimsieg vorerst an die Spitze der Tabelle spielen. „Wir haben uns das hart erarbeitet, sind selbstbewusst in den Spieltag gegangen und haben gezeigt, dass wir inzwischen wirklich in dieser Liga angekommen sind“, freute sich Marcus Lindner, Trainer des GC am Reichswald. Dabei zeigten die Nürnbergerinnen, dass sie besonders im Comeback stark sind. Julia Meindl und Nicola Rössler gelang es, Schlagverluste wieder wettzumachen. Die beste Runde des Tages spielte Rachael Tylor mit zwei unter Par.

Es wird eng an der Spitze…

Platz zwei belegte St. Leon-Rot, die damit in der Tabelle nur einen Punkt hinter dem GC Am Reichwald liegen, gefolgt vom Münchener GC, ebenfalls mit nur einem Punkt Abstand. Zwischen diesen drei Mannschaften wird sich der Kampf um den Einzug ins Final Four entscheiden. Am nächsten Spieltag werden die Damen des Münchener GC versuchen ihren Heimvorteil zu nutzen und fünf wichtige Punkte zu holen.


Plötzliche Gewitter erforderten einen Abbruch des Viererwettkampfes. Gewertet wurden am dritten Spieltag nur die Ergebnisse der Einzelpartien.

…und im Keller der Tabelle

Von den beiden Aufsteigern GC Olching und GC Rheinhessen Hofgut Wißberg wird wohl einer wieder absteigen. GC Olching konnte heite mit 27 Schlägen über Par den vierten Platz machen und so einen Punkt Abstand zum Abstiegsplatz gewinnen. Trainer Tim Spurgeon ist optimistisch. „Meine Damen spielen gut, ich bin zufrieden. Wir haben mit dieser Leistung eine gute Chance auf den Klassenerhalt.“ Dass der fünfte und letzte Spieltag auf dem Heimatplatz der Olchinger stattfinden wird, könnte ihnen als Vorteil dienen. „Ich denke, es wird dann am letzten Spieltag bei uns in Olching ein echtes Endspiel geben“, sagte Spurgeon Doch auch der GC Rheinhessen, der mit 39 Schlägen über Par am dritten Spieltag den fünften Platz belegte, wird nicht kampflos die erste Liga verlassen.

Der vierte Spieltag der Kramski DGL finden am 17. Juli 2016 im Münchener GC statt.

Tabelle nach dem dritten Spieltag der Kramski DGL Damen – Süd

Rang Mannschaft Punkte
1 GC Am Reichswald 13 (+40)
2 GC St. Leon-Rot e.V. 12 (+44)
3 Münchener GC 11 (+40)
4 GC Olching 5 (+93)
5 GC Rheinhessen Wißberg 4 (+105)

 

Mehr zum Thema DGL:

Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News