Aktuell. Unabhängig. Nah.

Loch 4: Die Snobs – Gruppentherapie mit fatalem Ausgang

Folge fünf: An Loch vier entdeckt Astor seine Nachbarin. Es stellt sich heraus, dass sie gar nicht die Nachbarin ist.

Der cholerische Astor und sein Freund von Zesen sollen sich selbst therapieren. Ob das gut geht? (Foto: Scrreenshot)
Der cholerische Astor und sein Freund von Zesen sollen sich selbst therapieren. Ob das gut geht? (Foto: Scrreenshot)

Die fünfte Episode von Die Snobs (Loch 4: Analyzing Astor) bringt eine neue Person (Dr. Gregorius) ins Spiel. Gut gelaunt spazieren Astor, von Zeesen und der Wurstjunge über den Golfplatz als sie eine Frau entdecken, die auf einer Bank eine kleine Pause einlegt. Astor kennt sie und sagt, dass die Dame seine "wahnsinnig nervige" Nachbarin sei und sie diese besser nicht ansprechen sollten. Aber von Zeesen lässt es sich nicht nehmen, einen kleinen Plausch mit der "alten Fressmaschine" zu halten.

"Ich hau' dir gleich deine zwei Golfbälle ab"

Bei dem Gespräch mit Frau Dr. Greogorius wir schnell klar, dass diese Astors Therapeutin ist - verständlich, wenn man seine cholerischen Wutausbrüche bedenkt. Und so geht es auch direkt in die Gruppentherapie mit den drei Golfplatzhelden, in der sich von Zeesen und Astor gegenseitig therapieren sollen. Daraufhin kommt es wieder zu einem brutalen Zwischenfall: Nachdem Gregorius' Ball nach einem Abschlag in einer Baumreihe verschwunden ist, nimmt sie sich den Wurstjungen als Suchhilfe mit und versucht ihn dabei mit den Reizen einer Frau zu verführen. Das gefällt Astor ganz und gar nicht und er erledigt Gregorius mit einem gezielt gespielten Golfball.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Porto Elounda - Drei Übernachtungen, zwei Personen, ein Traumurlaub

Sichere Dir drei Nächte samt Frühstück für zwei Personen im Peninsula Collection Hotel in Porto Elounda auf Kreta. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Schlagworte:

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab