Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Starkes Teilnehmerfeld bei der imt in Bad Waldsee

30. Jul 2014
Auch in diesem Jahr kann man sich auf eine spannende imt im Golf & Vitalpark Bad Waldsee freuen. (Foto: imt)
Artikel teilen:

Am Donnerstagmorgen startet die International Matchplay-Trophy in ihre fünfte Ausgabe. Noch nie war das Teilnehmerfeld so stark.

Vom 31. Juli bis 2. August findet die diesjährige International Matchplay-Trophy (imt) in Bad Waldsee statt. Insgesamt gehen 86 Jungen und Mädchen bis 17 Jahre aus sechs verschiedenen Nationen an den Start. Die weiteste Anreise hatte dabei die US-Amerikanerin Ashley Fowler. Die Zuschauer können sich auf drei spannende und abwechslungsreiche Turniertage in Oberschwaben freuen.

Werden die Favoriten ihrer Rolle gerecht?

Das Teilnehmerfeld ist so stark besetzt wie noch nie. Bei den Jungen können gleich acht Spieler ein Plushandicap vorweisen. Als Favorit zählt zum einen der deutsche Nationalkader Spieler Raphael Geißler, als auch die beiden Baden-Württemberger Marvin Buchert und Friedrich van der Hamm. Alle drei Spieler können ein Handicap von +1,0 oder besser vorweisen. Zum ersten Mal in der Geschichte der imt ist auch ein Titelverteidiger unter den Teilnehmern. Constantin Unger, der Champion von 2013, wird alles daran setzen, seinen Titel zu verteidigen.


Als Favoritin bei den Mädchen gilt Natalie Wagner vom GC St. Leon-Rot, da sie mit +1,5 das beste Handicap der Mädchen aufweist. Aber sowohl die Italienerin Tasa Torbica, als auch die Lokalmatadoren Anna Steinhauser und Julia Teppert werden versuchen den begehrten Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen.

Der Spielmodus

Gestartet wird am Donnerstagmorgen um 7:30 Uhr mit der Zählspielqualifikation, bevor es ab Freitag für die besten 16 Mädchen und die besten 16 Jungen in die Matchplay-Runde geht. Hier werden dann die Plätze 1 bis 16 im direkten Vergleich ausgespielt. Die Teilnehmer, die den Sprung in die Matchplays nicht schaffen, tragen an den beiden folgenden Wettspieltagen zwei weitere Zählspielrunden um die Plätze 17 und folgende aus.

Der Initiator der imt im Interview

Die imt wurde 2009 von Initiator Manfred Kohlhammer ins Leben gerufen und wird seit 2010 im Golf & Vitalpark Bad Waldsee ausgetragen. Kurz vor der imt war Manfred Kohlhammer bereit, mit Golf Post über die imt zu sprechen.

Besucher sind an allen drei Turniertagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Für alle, die gerne bei der imt wären, es aber aus zeitlichen Gründen nicht können, gibt es sowohl ein Livescoring als auch alle Bilder und Endergebnisse auf der offiziellen Turnierhomepage.

Mehr zum Thema Sponsored Post:

Jana Kohlhammer

Jana studiert an der Reinhold-Würth-Hochschule in Künzelsau Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Sportmanagement. Mit einem HCP von +1,4 hat die DGL-Spielerin schon viel Erfahrung bei kleinen, aber auch bei großen internationalen Turnieren sammeln können. Ihre große Leidenschaft ist das Lochwettspiel, da sie sich dort direkt mit ihrem Gegner sowohl golferisch als auch mental messen kann.

Alle Artikel von Jana Kohlhammer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News