Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Der Zeitpunkt für den Wechsel ist ideal

28. Aug 2013
Maximilian Kieffer mit neuem Caddie (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Maximilian Kieffer bloggt für Euch kurz vor der ISPS Handa Wales Open. Am „Bag“ hat er überraschende Neuigkeiten dabei.

Hallo zusammen,

ihr erreicht mich gerade in Wales. Nach siebenstündiger Autofahrt von Edinburgh sind wir Sonntag endlich hier angekommen. Das Wetter ist richtig gut, es soll die ganze Woche trocken bleiben. Also beste Voraussetzungen, nur der übliche walisische Wind trübt manchmal das Gesamtbild. 😉


Wie Ihr sicher meinem Facebook-Post am Montag entnommen habt, habe ich ab dieser Woche einen neuen Mann an der Tasche. Mein neuer Caddy heißt Graeme Heinrich. Graeme hat jahrelang die Yardage Books für die European Tour gemacht und schon Nick Faldo und Colin Montgomerie an der Tasche geholfen. Ich hoffe von seinen vielen Erfahrungen, speziell im Coursemanagement, profitieren zu können. Die Chemie stimmt bisher zwischen uns. Für den Wechsel ist es zudem ein guter Zeitpunkt in der Saison. Natürlich versuche ich noch unter die Top-60 zu kommen, aber ich habe die Tourkarte ja schon sicher, daher ein idealer Zeitpunkt um sich neu abzustimmen und vielleicht einen Schritt nach vorne zu machen. Die Zeit mit Gary war sehr schön, er hat mir viel geholfen und wir haben gut zusammengearbeitet, doch zuletzt fehlte ein wenig das Vertrauen und die Kommunikation war nicht mehr optimal. Jetzt bin ich gespannt auf die nächsten Wochen mit Graeme.

Bei der Johnnie Walker habe ich eigentlich ganz ordentlich gespielt. Allerdings ’sorry‘: Kacke geputtet. Nix ging in die Dose. Schwamm drüber. Um etwas positives zu sagen 😉 ,man hat schon deutlich gemerkt, wie die Leute sich in Gleneagles auf den Ryder Cup 2014 freuen. Mir geht es genauso, am liebsten wäre ich natürlich als Spieler dabei. :-)

Hier im Celtic Manor Resort will ich endlich wieder den Cut schaffen. Montag und Dienstag habe ich bereits ordentlich trainiert und 2 Proberunden abgespult. Das ist ein sehr anspruchsvoller Kurs. Viele lange Bahnen mit viel Wasser und schnelle ondulierte Grüns. Ich freue mich auf das erste Turnier mit Graeme.

Drückt mir die Daumen!

Viele Grüße,

Euer Max

 

Mehr zum Thema Kieffer's Blog:

Gastautor: Maximilian Kieffer

Gastautor: Maximilian Kieffer - Professioneller Spieler auf der European Tour und Gastautor bei Golf Post

Maximilian Kieffer ist professioneller Spieler auf der European Tour. Der Nachwuchsgolfer qualifizierte sich in der Saison 2011/12 für die große Tour und hat jetzt als Rookie vor allem ein Ziel: Immer besser werden. Wir begleiten ihn dabei.

Alle Artikel von Gastautor: Maximilian Kieffer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News