Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Das Mizuno Performance Fitting System unter der Lupe

Autor:

14. Apr 2015
Das Mizuno Performance Fitting System unter der Lupe (Foto: Mizuno)
Artikel teilen:

Besuchen Sie das Mizuno National Fitting Centre bei München in Aschheim und lassen Sie sich fitten!

Golfprofis durchlaufen den Fitting-Prozess regelmäßig und auch Sie können Ihr Spiel mit einem passenden Schlägersatz nachhaltig und ohne Schwungveränderungen verbessern. Besuchen Sie das Mizuno National Fitting Centre bei München in Aschheim und lassen Sie sich komplett fitten. Seit TrackMan und FlightScope gehören langwierige Fittings und stundenlanges Bälle schlagen der Vergangenheit an. Das einzigartige Mizuno Swing DNA System macht es dem Golfer sehr einfach, den richtigen Schaft zu finden, indem es die besten drei Eisen-Schäfte aus über 50 Möglichen aussucht. Und das mit nur drei Schlägen mit dem Mizuno Shaft Optimizer.

Kennen Sie Ihre Swing DNA?

Der Shaft Optimizer erfasst in gerade einmal drei Schwüngen die wichtigsten Parameter – darunter Schlägerkopfgeschwindigkeit und Rhythmus -, um aus einer Datenbank von mehr als 50 Schäften die besten Übereinstimmungen zu Ihrem Profil zu finden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit Ihren Schwung mit den Schwund von Professionals wie Luke Donald, Charles Howell III und Stacy Lewis zu vergleichen. Die Swing DNAs der Mizuno-Pros sind im System gespeichert und werden als Punkte auf dem Graphen dargestellt.


Vom Driver bis zum Wedge

Mit Hilfe der TrackMan Technologie finden Sie in weiteren 20 Minuten die perfekte Kombination aus Schlägerkopf und Schaft. Mit Lie-Board und Impact-Tape werden schließlich noch die letzten Parameter auf dem Weg zu Ihrem perfekten Eisensatz ermittelt. Der Fitting-Prozess hat aber nach den richtigen Eisen noch kein Ende im National Fitting Centre in Aschheim bei München. Die spezielle Software von Mizuno bietet Ihnen zudem weitere Optionen vor, um Ihren Satz sowohl nach oben, über Hybride, Fairwayhölzer und Driver, sowie nach unten zu den Wedges zu vervollständigen. Bei den kürzesten Schlägern legt man bei Mizuno dabei besonderes Augenmerk auf eine gleichmäßige Längenabstufung vom Pitching- bis zum Lobwedge.

Neue Schläger in einer Woche

Das Mizuno Fitting nimmer nicht einmal eine Stunde Zeit in Anspruch und Sie können Ihren Satz direkt vor Ort bestellen. Der Schlägersatz wird nach Ihren Vorgaben in Schottland zusammengebaut und innerhalb von fünf bis sieben Tagen an Sie versendet. Ein komplettes Fitting vom Driver bis zum Wedge kostet 90 Euro und kann ganz unkompliziert über Ihren Pro Shop oder den Fachhandel gebucht werden (Eisen-Fitting: 60 Euro). In den Gebühren ist zudem ein Dutzend Mizuno Golfbälle Ihrer Wahl im Wert von bis zu 54 Euro enthalten.

Weitere Informationen zum National Fitting Centre sowie Shaft Optimizer und Swing DNA finden Sie hier.


Mizuno Performance Fitting System

Mehr zum Thema News:

Kathrin Ivenz

Kathrin Ivenz - Redakteurin bei Golf Post

Bunker sind ihre absoluten Feinde und auch das kurze Spiel macht ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Das Single-Handicap muss daher noch warten. Der Golfclub Am Alten Fliess ist ihr Heimatclub und irgendwann wird sie auch dort aus jeglichen Bunkern die schönsten Bälle herauszaubern.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Kathrin Ivenz

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Aktuelle News