Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

CME Group Tour Championship – Sandra Gal Zweite!

Autor:

20. Nov 2014
Zum Auftakt der CME Group Tour Championship erspielte sich Sandra Gal den zweiten Rang. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Julieta Granada führt bei der CME Group Tour Championship. Caroline Masson liegt auf T60.

Das Finale der LPGA Tour hat begonnen! Im Tiburón Golf Club in Naples, Florida, spielen die besten 69 Proetten der Welt um die Krone der CME Group Tour Championship. Das Turnier stellt den Abschluss des Race to the CME Globe dar und bietet der Gewinnerin die Chance auf die letzten 3500 Punkte des Rankings und einen Bonus von einer Millionen US-Dollar. Nachdem die bereits gesammelten Punkte nach dem Lorena Ochoa Invitational nach einem bestimmten Vergabesystem zurückgesetzt wurden, können die ersten drei Spielerinnen des Rankings – Stacy Lewis, Inbee Park und Lydia Ko – bei einem Sieg der CME Group Tour Championship den Titel „Race to the CME Globe Champion“ ihr Eigen nennen. 

Am ersten Tag der CME Group Tour Championship kämpfte sich Julieta Granada mit einem Score von -6 an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Auf den Rängen zwei und drei folgen ihr jedoch mit Sandra Gal und Stacy Lewis zwei wirklich starke Spielerinnen.


Sandra Gal und Caroline Masson wieder vereint

Nachdem Sandra Gal und Caroline Masson in den letzten zwei Wochen getrennte Wege gingen – Gal spielte nicht in Mexiko und Masson nicht in Japan – standen sie am ersten Tag der CME Group Tour Championship wieder gemeinsam auf dem Platz. Da nur noch die Spielerinnen auf dem vierten bis neunten Platz eine mathematische Chance auf den Championtitel haben, konnte Gal als 39. der Tabelle ganz befreit aufspielen, gerade auch weil sie im letzten Jahr den vierten Platz bei der CME Group Tour Championship holte.

Bei der diesjährigen Turnierauflage konnte sie zumindest am ersten Wettkampftag das starke Ergebnis bestätigen und macht Hoffnung auf eine neuerliche Topplatzierung. Nach einer 68er Runde liegt sie bei vier unter Par auf Rang 2. Dabei sah sie vorallem ihr kurzes Spiel auf den Grüns deutlich verbessert. Nach dem sechswöchigen Asian Swing hatte sie ihren Fokus im Training auf das Putten gerichtet.

Bei Caroline Masson ist der „Akku leer“

Caroline Masson hatte nach dem unglücklichen Turnierverlauf beim Lorena Ochoa Invitational in Mexiko – die Gladbeckerin wurde geteilte 25. von 36 Teilnehmerinnen – einiges aufzuholen. Den ersten Turniertag beendet Masson mit einer 77er Runde (+5) und befindet sich damit auf dem geteilten 60. Rang. Auf ihrer Homepage verwies sie auf die Strapazen der langen Saison, wollte diese aber auch nicht als Ausrede vorschieben: „Schlechter Start mit einem Double Bogey an der 2 und mit 3 über auf den letzten drei Loch die Runde beendet. Irgendwie ist nach den anstrengenden Wochen der Akku leer. Aber jammern hilft nicht, da muss ich jetzt durch.“

Kann Shanshan Feng ihren Titel verteidigen?

Im letzten Jahr konnte Shanshan Feng die CME Group Tour Championship gewinnen und damit zusätzliche 700.000 US-Dollar auf ihrem Konto verbuchen, wodurch sie damals die vier Millionen US-Dollar-Marke knackte. Auch in diesem Jahr kann ihr der Sieg plus Bonus noch gelingen. Nach dem ersten Turniertag liegt die Chinesin auf Position T36 bei einem Score von zwei über Par.

Das Zwischenergebnis der CME Group Tour Championship

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Julieta Granada -6 -6
2 Sandra Gal -4 -4
T3 Stacy Lewis -3 -3
T3 Belen Mozo -3 -3
T3 Caroline Hedwall -3 -3
T36 Shanshan Feng 2 2
T60 Caroline Masson 5 5

Stand vom 2014-11-20 22:24:07

Carina Olszak

Carina Olszak - Freie Autorin bei Golf Post

Profigolf ist Carinas Spezialgebiet. Jede Woche verfolgt sie die Geschicke der Profis auf den internationalen Touren und hat besonders viel Spaß am Aufstieg der jungen Wilden. Ihr Wunschflightpartner für eine Golfrunde: Rory McIlroy.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Carina Olszak

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News