Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Clean Winners: Golfsport für die Förderung benachteiligter Kinder

05. Jun 2014
Ex-Tennisprofi Charly Steeb berichtet über "Clean Winners", ein Projekt, das sozial benachteiligten Kindern Sport ermöglichen soll (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Charly Steeb setzt sich ein für die Förderung finanziell benachteiligter Kinder. Der Golfsport ist dafür ein wichtiger Partner geworden.


Carl-Uwe, genannt Charly Steeb, ist ein Ex-Tennisprofi, der in seinem Leben sicher mehr mit den gelben Filz-, als den kleinen weißen Golfbällen zu tun hatte. Nichtsdestotrotz ist der Golfsport heute ein wichtiger Bereich seiner Arbeit und eng mit dem vor über 17 Jahren gegründeten Projekt „Clean Winners“ verbunden.


Clean Winners will benachteiligten Kindern helfen

Nach dem Ende seiner aktiven Sportlerkarriere wollte sich Charly Steeb für benachteiligte Kinder einsetzen. In Kooperation mit anderen Partnern ist aus dieser Idee der Verein Clean Winners entstanden. Bundesweit soll über Projekte Kindern, die es sich ansonsten nicht leisten könnten, die Möglichkeit gegeben werden, Sport zu treiben. „Unser Ziel ist es, Kindern aus sozial schwachen Familien über den Sport eine Zukunft zu geben und Werte zu lehren“, sagt Steeb. „Wir haben in Deutschland mittlerweile gut 17 Standorte, an denen wir die Kinder unterstützen.“ Mehrere Millionen Euro seien auf diesem Weg bisher investiert worden.

Sunrise Trophy als neuer Partner

Wichtig ist Steeb die Nachhaltigkeit von Clean Winners. Es handele sich also nicht nur um einmalige Aktionen, sondern vielmehr langfristig finanzierte Maßnahmen. Um hierfür Geld zu generieren, fungiert als neuer Partner die Sunrise-Trophy. Golfer werden als Teilnehmer an dieser Veranstaltungsserie zu direkten Unterstützern der Clean Winners gemacht. Der Golfsport ist demzufolge ein wichtiger Markt für Charly Steeb und seine Projektpartner, um die notwendigen finanziellen Aufwendungen und Unterstützungen auch in Zukunft gewährleisten zu können.

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News