Aktuell. Unabhängig. Nah.

Charles Schwab Cup: Bernhard Langer macht Hattrick perfekt

Ob mit oder ohne Playoff - Bernhard Langer hat die Champions Tour fest im Griff. Zum dritten Mal in Folge, zum vierten Mal insgesamt gewinnt er den Charles Schwab Cup.

Bernhard Langer schließt eine überragende Saison erneut als Sieger des Charles Schwab Cup ab. (Foto: Twitter/@ChampionsTour)
Bernhard Langer schließt eine überragende Saison erneut als Sieger des Charles Schwab Cup ab. (Foto: Twitter/@ChampionsTour)

Nach einer beeindruckenden Saison mit vier Siegen, darunter zwei Majors, nimmt Bernhard Langer zum vierten Mal den Charles Schwab Cup entgegen.

Nur das traditionelle Saisonfinale in Arizona, die Charles Schwab Cup Championship, konnte er noch nicht gewinnen. Diese Ehre ging in diesem Jahr an den Amerikaner Paul Goydos. Godoys hatte sich mit einer 62er Runde zum Auftakt an die Spitze gesetzt, seine Führung bis zum Finale verteidigt und dann die Siegchance genutzt, die sich ihm bot. Langer konnte ihn mit einer fehlerfreien letzten Runde zwar unter Druck setzten, aber der Amerikaner lies sich davon nicht verunsichern und gewann mit zwei Schlägen Vorsprung.

Auch Playoffs halten Bernhard Langer nicht auf

Für 2016 führte die PGA Tour Champions zum ersten Mal ein Playoff-System ein um mehr Spannung in den Saisonabschluss zu bringen. Obwohl Bernhard Langer das erste Playoff wegen einer Knieverletzung verpasste und beim zweiten Playoff, der Dominion Classic, den geteilten sechsten Platz belegte, ging er als Führender der Gesamtwertung in die Charles Schwab Cup Championship. Jedoch hätte jeder der Top 5 mit einem Sieg in Scottsdale den Saisonsieg für sich entscheiden können.  Da es Scott McCarron, Joe Durant, Miguel Angel Jimenez und auch Colin Montgomerie nicht gelang das Finale der PGA Tour Champions zu gewinnen, reichte Bernhard Langer der zweite Platz, um erneut als Gesamtsieger vom Platz zu gehen.

Colin Montgomerie war es, der Langer am gefährlichsten werden konnte. Vor der finalen Runde lagen die beiden Europäer gleichauf im Rennen um den Cup. Doch in dieser letzten entscheidenden Runde hat Bernhard Langer die Nase vorne. "Monty" belegte den dritten Platz bei der Charles Schwab Cup Championship und damit den zweiten Platz im Rennen um den Saisonsieg.



Rekordhalter des Charles Schwab Cup

Bereits 2015, als Bernhard Langer seinen Titel zum ersten Mal verteidigen konnte und seinen dritten Schwab Cup erhielt, hatte er einen neuen Rekord aufgestellt. Mit einem weiteren Sieg stellt er erneut seine Größe unter Beweis.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab