Aktuell. Unabhängig. Nah.

Charl Schwartzel zerstört sein 6er Eisen

19. Jul 2013
Kein guter Tag für den Masters-Sieger von 2010. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Jeder hat mal einen schlechten Tag. Der Südafrikaner Schwartzel konnte sich nicht mehr beherrschen und zerhackte am ersten Tag sein Eisen.

Wir kennen alle diese Situation: Plötzlich klappt gar nichts mehr – die Bälle fliegen wie Schrot in alle Himmelsrichtungen. Irgendwie beruhigend, dass das auch absoluten Profis passiert. Die Kunst ist, sich dann zu beherrschen. Nach drei Bogeys plus Doppelbogey riss beim Südafrikaner der Geduldsfaden. Er zerhackte sein 6er Eisen. Aber seht selbst:

Hier gibts weitere kuriose Golf-Videos!

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer