Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 11: Straighter Putter inkl. Fitting gewinnen! Mehr Informationen

Portland Classic: Brooke Henderson – Mit 18 zur Titelverteidigung

Autor:

04. Jul 2016
Ein riesiger Erfolg: Brooke Henderson verteidigt ihren Titel bei der Portland Classic. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die junge Kanadierin hält Stacy Lewis in Schach und gewinnt ihren dritten Titel auf der LPGA Tour.

Brooke Henderson hat bei der Portland Classic im Columbia Edgewater Country Club ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Die Kanadierin setzte sich deutlich (-14) mit vier Schlägen Vorsprung gegen Stacy Lewis auf Platz zwei (-10) und Suzann Pettersen auf Position drei (-9) durch. Caroline Masson hatte im US-Bundesstaat Oregon den Cut verpasst.

Henderson feierte bei der Portland Classic ihren zweiten Saisonsieg. In der Vita der erst 18-Jährigen stehen nun insgesamt drei Titel auf der LPGA Tour. „Ich habe heute nicht mein bestes Golf gespielt“, gab die Weltranglistenzweite nach ihrer 71er Finalrunde zu, „aber wenn ich sie brauchte, habe ich gute Schläge gemacht. Es war den ganzen Tag ziemlich eng, bis ich an der 17 aufs Scoreboard schaute und sah, dass ich auf dem letzten Loch einen relativ großen Vorsprung hatte. Das war sehr beruhigend.“


Stacy Lewis auf ewig Zweite?

Lewis, die am Sonntag eine 69er Runde ins Clubhaus brachte, holte mit jenem bei der Portland Classic nun schon rekordverdächtige elf zweite Plätze seit ihrem letzten Sieg 2014. „Alles in allem war es eine gute Woche, eine, die man gebrauchen kann, wenn ein Major ansteht.“ Vom 7. – 10. Juli tragen die besten Golferinnen der Welt die US Women’s Open in Kalifornien aus.

Vierter verpasster Cut für Caroline Masson

Caroline Masson, die als einzige deutsche Proette bei der Portland Classicam Start war, hatte nach Runden von 76 und 73 Schlägen auf dem Par-72-Kurs mit einem Score von fünf über Par deutlich den Cut verpasst. Im Juni, in dem die 27-Jährige bei vier Turnieren startete, erreichte sie nicht einmal das Wochenende. Ihre beste Platzierung in der laufenden LPGA-Tour-Saison war der getilte sechste Platz bei der ANA Inspiration im März.

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News