Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Callaway Tour-Truck – Ein Blick hinter die Kulissen

17. Jun 2016
Golf Post lädt fünf Leser zu einer Besichtigung in den Callaway Tour Truck ein.
Artikel teilen:

Golf Post bietet fünf Lesern die Möglichkeit, bei den BMW International Open einen exklusiven Blick in den Tour Truck von Callaway zu werfen. Jetzt bewerben und dabei sein!

Um während des Turniers immer am Ball zu bleiben, nehmen die Tour Pros zwischen den Turnierrunden gerne Konfigurationen an ihren Schlägern vor. Da die Zeit oft knapp ist, kommen die Hersteller direkt mit komplettem Equipment zu den Turnieren gefahren, in so genannten Tour Trucks. Hier können Schäfte, Griffe und Schlägerköpfe angepasst oder gewechselt werden, um die Profis am nächsten Tag wieder top vorbereitet auf die Runde zu schicken. Golf Post ermöglicht Ihnen im Rahmen der BMW International Open ein einmaliges Erlebnis mit einem Blick hinter die Kulissen im Callaway Tour Truck.

Mit Golf Post in den Callaway Tour Truck

Fünf Leser werden von Golf Post eingeladen, bei den BMW International Open den Callaway Tour Truck zu besichtigen. Einfach das Bewerbungsformular (unten) ausfüllen und schon nächste Woche im Gut Lärchenhof den Profis über die Schultern schauen. Paul Monk, Head-Technician bei Callaway, wird persönlich vor Ort sein, und den Gewinnern alle Besonderheiten des Tour -Trucks zeigen. Die Besichtigung findet am Mittwoch, den 22. Juni um 12 Uhr auf dem Gelände der BMW International Open, dem Gut Lärchenhof bei Köln, statt. Für die Anfahrt zum Gelände sind die Gewinner selbst verantwortlich. Kosten für mögliche Übernachtungen oder Anfahrtskosten werden nicht übernommen.  Das Gewinnspiel läuft bis zum 19. Juni um 18 Uhr und die erfolgreichen Bewerber werden am Montag, 20. Juni bis 13 Uhr von uns benachrichtigt.


Besichtigung Callaway Tour Truck

22. Juni 2016 um 12 Uhr

Gelände des Golfclub Gut Lärchenhof

Der Callaway Tour-Truck: Pro Shop auf Rädern

Der Callaway Tour-Truck gehört zu den modernsten seiner Art. Der gesamte Truck wiegt knapp 33.000 Kilo, tankt 650 Liter Diesel und transportiert eine unglaubliche Anzahl an Equipment. Um genau zu sein: 4.500 Griffe, 2.100 Schäfte, 600 weisse Handschuhe und 1.800 Golfbälle. Somit ist sichergestellt, dass kein Profispieler während eines wichtigen Turniers auf etwas verzichten muss. In der voll eingerichteten Werkstatt, können die Spieler beliebig ihre Schäfte, Griffe oder Schlägerköpfe wechseln lassen und das in nur wenigen Minuten.

Neben dem Equipment ist auch noch Platz für ein wenig Privatsphäre. Der Callaway Tour-Truck besitzt eine eigene kleine Lounge mit Sitzmöglichkeiten, großem TV, Kühlschrank, Kaffeemaschine und WiFi.

Golf Post macht's möglich - Besichtigung des Callaway Tour Trucks

Jetzt bewerben und mit etwas Glück nächste Woche den Tour Truck von Callaway auf den BMW International Open besichtigen. Golf Post vergibt 5 Plätze, bei zu vielen Bewerbungen entscheidet das Los. Die Führung findet teilweise auf Englisch statt.

Niklas Kuhland

Niklas Kuhland - Freier Autor bei Golf Post

Niklas Kuhland studiert im sechsten Semester Medien,- Sport,- und Eventmanagement in Düsseldorf und unterstützt seit November 2015 das Golfpost Team  im Bereich Marketing und Vertrieb. Der gebürtige Ratinger spielt seit mehreren Jahren begeistert Golf und versucht neben der DGL, soviel Zeit wie möglich mit Freunden auf dem Golfplatz zu verbringen.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Niklas Kuhland

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News