Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Brillenfrei mit EuroEyes. Für immer!

13. Aug 2014
Mit passender Behandlungsmethode wieder scharf sehen (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Ab 45 treten erste Schwierigkeiten beim Sehen in der Nähe auf. EuroEyes korrigiert die Alterssichtigkeit mit Trifokallinsen.

Geht es Ihnen auch so? Wenn Sie etwas lesen möchten, erscheinen Buchstaben trotz gewohnter Entfernung zum Text unscharf und sind nicht mehr klar zu erkennen? Sie müssen Ihre Zeitung oder das iPad weit von sich strecken, um Buchstaben zu entziffern?

Die Alterssichtigkeit beginnt schleichend. Ab etwa 40 Jahren treten die ersten Schwierigkeiten beim Lesen auf. Der Grund: Die Augenlinse verliert im Alter die Fähigkeit, sich zu wölben. Sie ist nicht mehr flexibel und wird härter. Deshalb erscheint die Nähe unscharf. Auch Menschen, die nie eine Brille tragen mussten, brauchen dann eine Lesebrille.


EuroEyes ist Experte für die Korrektur der Alterssichtigkeit

Eine Alternative ist der Austausch der „altersschwachen“ Augenlinse gegen eine Kunstlinse. Damit wird jede Brille überflüssig. Die Klinikgruppe EuroEyes hat sich auf die Korrektur der Alterssichtigkeit spezialisiert und schon mehr als 60.000 Linsenoperationen durchgeführt. Dr. med. Jørn Jørgensen hat EuroEyes vor gut 20 Jahren gegründet und steht selbst fast jeden Tag im OP. „Wer eine Fehl- oder Alterssichtigkeit korrigieren lasen will, sollte sich einen Experten suchen, der viel Erfahrung auf diesem Gebiet mitbringt.“ Die EuroEyes-Chirurgen sind sogenannte High-Volume-Operateure, das heißt sie führen mindestens 1.000 Operationen pro Jahr durch.


Trikofallinsen - auch für Golfer eine Lösung gegen Alterssichtigkeit

Trifokallinsen sind die neue Alternative zur Lesebrille

Bei EuroEyes ist die Nachfrage nach der Korrektur der Alterssichtigkeit in den letzten Jahren stark gestiegen: „Es gibt immer mehr Menschen, die sich zu jung für eine Lesebrille fühlen und unabhängig in Beruf und Freizeit sein möchten“, erklärt Dr. Jørn Jørgensen. „Für diese Patienten sind Trifokallinsen eine sehr gute Alternative“. Diese Linsen aus dem Hause Zeiss sind seit gut zwei Jahren erhältlich und korrigieren nicht nur eine Alterssichtigkeit, sondern auch eine Kurz- oder Weitsichtigkeit sowie eine Hornhautverkümmung. Sie ermöglichen ein gutes Sehen in allen Entfernungen, auch das Arbeiten am Computer ist problemlos ohne Brille möglich. „Unsere Patienten sind total zufrieden mit den Kunstlinsen“, sagt Dr. Jørn Jørgensen. „98,8% empfehlen uns weiter.“

Modernste Techniken für innovative Augenkorrekturen

Neben der Korrektur der Alterssichtigkeit bietet die Klinikgruppe seit rund 20 Jahren auch Augenlaserbehandlungen an, darunter z.B. das ReLEx smile-Verfahren, das als das monderste Augenlaserverfahren gilt, weil es ganz besonders schonend ist. „Wir setzen viele innovative Techniken ein, um unseren Patienten den höchstmöglichen medizinischen Standard zu bieten“, erklärt Dr. Jørn Jørgensen. „Am Anfang jeder Behandlung steht aber immer eine ausführliche und individuelle Beratung, um das beste Verfahren für den jeweiligen Patienten zu finden.“

Kontakt:  Tel. 0800 – 1711 1711 oder service@euroeyes.de.

Mehr Informationen unter www.euroeyes.de.

Jan-Henrik Schwarz

Jan-Henrik Schwarz - Freier Autor für Golf Post

Jan-Henrik ist seit vier Jahren begeisterter Golfer und freut sich als Hamburger die vielen noch unbekannten Golfplätze in Deutschland zu erkunden. Sein aktuelles Handicap liegt bei 11,8. Das Trainingspensum wird allerdings weiter angezogen, um noch einstellig zu werden.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Jan-Henrik Schwarz

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News