Aktuell. Unabhängig. Nah.

Blue Bay LPGA: Caroline Masson mit Siegchancen nach Moving Day

Auf der LPGA Tour bleibt Caroline Masson weiter vorne dran. Sandra Gal muss nach schwacher Front Nine arbeiten und fällt auf der Blue Bay LPGA zurück.

Hält die Chancen auf den Sieg hoch: Caroline Masson liegt nach dem Moving Day in China aussichtsreich. (Foto: Getty)
Hält die Chancen auf den Sieg hoch: Caroline Masson liegt nach dem Moving Day in China aussichtsreich. (Foto: Getty)

Zwei Deutsche unter den Top 5 eines Turniers - das hat es lange nicht gegeben. Sandra Gal und Caroline Masson waren in China richtig gut unterwegs. Sandra Gal hatte mit dem Moving Day der Blue Bay LPGA allerdings so ihre Probleme. Caroline Masson hingegen hielt sich in der Spitzengruppe und bewahrte sichvor dem Finale am Sonntag Siegchancen.

Sandra Gal lässt auf der Front Nine zu viel liegen

Spielte Sandra Gal die Front Nine in China am Donnerstag noch in sagenhaften fünf unter Par, hatte die Düsseldorferin am Moving Day deutlich mehr Probleme mit den Löchern vor dem Turn. Drei Bogeys ließen ihren Score empfindlich schmelzen, zumal die 31-Jährige nicht in der Lage war, mit Schlaggewinnen dagegen zu halten. Auf der Back Nine gab es zwar erneut drei Bogeys, Gal hielt mit zwei Birdies allerdings tapfer dagegen. Insgesamt benötigte Sandra Gal am dritten Tag der Blue Bay LPGA einfach zu viele Putts (31) und fiel daher im Gesamtscore auf Even Par zurück. Vor dem Finaltag steht sie aber noch immer unter den besten zwanzig im Feld.

Greift Caroline Masson nach dem Sieg bei der Blue Bay LPGA?

Caroline Masson erlebte in China eine unaufgeregte Runde. Mit einer 71 blieb sie zwar nur einen Schlag unter der Platzvorgabe, sicherte sich aber einen Platz und der den ersten Fünf. Während andere Spielerinnen deutlich zurück fielen, hielt sich Masson in der Spitzengruppe und hat bei vier Schlägen Rückstand auf die Spitze noch reelle Chancen auf ihren zweiten Tour-Titel in dieser Saison. Besser als Masson waren nach drei Runden nur Jessica Korda und Minjee Lee, die sich bei -11 die Führung teilten, sowie Ariya Jutanugarn unterwegs. Die Thailänderin Jutanugarn hat bei -9 zwei Schläge Vorsprung auf Caroline Masson (-7) - es winkt also ein Top-Ergebnis!

Der Zwischenstand bei der Blue Bay LPGA

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab