Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 8: Heute ein Garmin GPS Golf-Band gewinnen Mehr Informationen

Blick ins Bag: Indian-Open-Sieger mit buntem Mix

21. Mrz 2016
S.S.P. Chawrasia spielte sich mit vielfältigen Marken im Bag zum Sieg. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Mit einer sehr diversen Schlägermischung setzte sich Lokalmatador Chawrasia sich gegen seinen Landsmann Lahiri durch. Der Blick ins Bag.

Mit zwei Schlägen Vorsprung vor dem Titelverteidiger Anirban Lahiri und dem Südkoreaner Jeunghun Wang triumphierte S.S.P. Chawrasia am vergangenen Wochenende in seinem Heimatland. Damit holte er seinen dritten European-Tour-Titel erneut in Indien, wie bereits die beiden vorangegangenen auch.

Ohne Driver zum Sieg

Zum Sieg verhalfen ihm Sage und Schreibe sechs verschiedene Golfmarken – von Callaway bis Ping sind die meisten großen Ausrüster-Namen dabei. Sogar bei den Eisen und den Hölzern hat sich Chawrasia nicht etwa einer Marke verschrieben. Etwas unkonventionell verzichtete der indische Lokalmatador gänzlich auf einen Driver im Bag. Seine beiden Hölzer, eines von TaylorMade und eines von Callaway, leisteten allerdings gute Dienste, sodass der Ball trotzdem vom Abschlag aus im Schnitt über 230 Meter weit flog. Damit geriet er zwar über 20 Meter kürzer als seine beiden härtesten Konkurrenten, den Sieg konnten sie ihm aber trotzdem nicht streitig machen. Besonders ins Auge fiel die Bilanz seiner Sand Saves über die vier Turniertage: Mit seinem Titleist Vokey SM4 gelangen ihm alle fünf makellos.


Blick ins Bag von S.S.P. Chawrasia

Equipment Modell
Ball
Titleist Pro V1x
Erstes Fairway-Holz
TaylorMade SLDR 14°
Zweites Fairway-Holz
Callaway FT-i Squareway 15°
Erstes Hybrid
TaylorMade M1 19°
Zweites Hybrid
Callaway Diablo Edge Tour 21°
Eisen 1
Srixon Z-UTI 4°
Eisen 3-9
Ping i15
Pitching Wedge
Ping i15
Sand Wedge
Titleist Vokey SM4 54°
Lob Wedge
Titleist Vokey SM4 60°
Putter
Odyssey Metal-X #6

Quelle: Sports Marketing Surveys Inc.

Spezial-Aktion für Golf Post Leser: 15€ Rabatt mit dem Gutscheincode "GOLFPOST"

Tolle Rabatte bei OnlineGolf mit dem Code GolfPost
Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: ,

Aktuelle News