Aktuell. Unabhängig. Nah.

Blick ins Bag: Louis Oosthuizen vertraut Ping

Louis Oosthuizen zeigt uns sein Bag, mit dem er am Wochenende den Titel bei der Volvo Golf Champions verteidigen konnte.

Louis Oosthuizen
Lokalmatador Louis Oosthuizen konnte am Wochenende den Titel bei der Volvo Golf Champions erfolgreich verteidigen. (Foto: Getty)

Vorjahressieger und Lokalmatador Louis Oosthuizen wurde bei der Volvo Golf Champions seiner Favoritenrolle gerecht. Nach einem mittelmäßigem Jahr 2013 fand der Südafrikaner in seiner Heimat zu alter Form und konnte besonders durch ein unglaublich starkes Finish seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Während Marcel Siem auf dem geteilten 15. Platz landete, verwies Louis Oosthuizen seinen Landsmann Branden Grace sowie Joost Luiten und Tommy Fleetwood auf die Plätze. Neben den 507.000€ Preisgeld konnte sich der 31-Jährige auch über wichtige Punkte für die Weltrangliste freuen.

Uns gewährt er nach diesem erfolgreichen Wochenende ein Blick in sein Bag.

Blick ins Bag von Louis Oosthuizen:

Equipment Modell
Ball Titleist, Pro V1 X (13)
Schuhe FootJoy
Driver Ping, Anser
1. Fairway-Holz Ping, G5
1. Utility Eisen Ping, Rapture Prototype
Eisen 3 – 9 Ping, S56
Pitching Wedge Ping, Tour-S
Sand Wedge Ping, Tour-S
Lob Wedge Ping, Tour-S
Putter Ping, Scottsdale TR Anser T

(Quelle: Sports Marketing Surveys)


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab