Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 7: Heute ein Tour Package Putter Fitting im nagelneuen Putter Performance Center von Caledonia gewinnen. Mehr Informationen

Open Championship 2.0: Langer als Titelverteidiger

23. Jul 2015
Bernhard Langer gewann 2014 die Senior Open Championship mit dem Rekord von 13 Schlägen Vorsprung vor Colin Montgomerie. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Von einer Open zur nächsten: Die Senior Open Championship startet, das Turnier, bei dem Bernhard Langer 2014 überzeugend triumphierte.

Eine Woche nach der Open Championship in St. Andrews findet traditionell die Senior Open statt, das fünfte Major-Turnier der über Fünfzigjährigen. Diesmal reisen die Teilnehmer nach Sunningdale in Berkshire. Insgesamt 32 Major Champions kämpfen von Donnerstag bis Sonntag darum, am Ende den begehrten Claret Jug in ihren Händen zu halten.

Projekt Titelverteidigung für Bernhard Langer

Im vergangenen Jahr gelang dies Bernhard Langer mit einer überragenden Leistung. In einem einseitigen Turnier deklassierte er die Konkurrenz mit dem Rekord von 13 Schlägen Vorsprung und triumphierte in einem starken Teilnehmerfeld vor dem Schotten Colin Montgomerie. In dieser Woche möchte er den Titel natürlich nur zu gerne verteidigen und hofft, seine Form vom letzten Mal bestätigen zu können. Es wäre dann bereits der dritte Erfolg bei diesem Senioren-Major.


Nach Open-Verzögerung – Keine Zeit zum Ausruhen

Doch viel Zeit zum Ausruhen bleibt Langer nach der Open Championship am Wochenende nicht. Nachdem er Montag noch durch den Cut in der Verlängerung auf einen geteilten 78. Platz gelangt ist, reiste er von St. Andrews direkt nach Sunningdale, um sich auf das kommende Turnier vorzubereiten. Auch wenn die Leistung auf dem Old Course bedingt durch die teilweise schwierigen Bedingungen nicht über alle 72 Löcher überzeugte und die Chancen nun durch die kurze Vorbereitung hätten besser sein können, wird Nernhard Langer natürlich wieder angreifen. Immerhin würde er nur zu gerne die Senior Open erneut gewinnen und sich auch für den Schwab Cup – die Saisonwertung auf der Champions Tour – wieder in Position zur möglichen Titelverteidigung bringen.

Colin Montgomerie startet als Topfavorit

Der Deutsche und derzeit drittplatzierte des Charles Schwab Cups muss jedoch mit einer starken Konkurrenz rechnen. Auch wenn Langer Titelverteidiger ist, ist der Topfavorit wohl jemand anderes. Der Schotte Colin Montgomerie führt derzeit sowohl den Charles Schwab Cup, als auch die Geldrangliste an und will sich den nächsten Titel holen. Auch auf Spieler wie Fred Couples – übrigens zusammen mit Langer und Montgomerie in einem Flight startend -, Tom Watson und Ian Woosnam muss man ein Auge haben. Bei so vielen großen Namen darf man gespannt sein, wer die Senior Open Championship gewinnt, die nach sechs Jahren nach Sunningdale zurückkehrt.

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News