Aktuell. Unabhängig. Nah.

Bernhard Langer holt zweiten Saisonsieg mit großem Vorsprung

Bernhard Langer gewinnt die SAS Championship auf der PGA Tour Champions mit großem Vorsprung und übernimmt die Führung im Charles Schwab Cup.

Bernhard Langer gewinnt die SAS Championship auf der PGA Tour Champions. (Foto: Twitter.com/@PGATourChampions)
Bernhard Langer gewinnt die SAS Championship auf der PGA Tour Champions. (Foto: Twitter.com/@PGATourChampions)


Bernhard Langer holt bei der SAS Championship auf der PGA Tour Champions seinen zweiten Sasionsieg. Der 61-Jährige setzt sich mit sechs Schlägen Vorsprung vor Scott Parel und Jerry Kelly auf dem dritten Platz durch. Im Prestonwood Country Club notierte Langer auf der Finalrunde eine 65 (-7) und "spazierte" damit förmlich zum Sieg. Nach drei Runden stand ein Gesamscore von 22 unter Par für den Anhausener zu Buche. Bereits in der ersten Runde war der zweifache Masters-Champion mit zehn unter Par gestartet.

Berhard Langer: "Ich liebe das Siegen"

Mit seinem Sieg bei der SAS Championship übernimmt Langer auch die Führung in der Saisonwertung der PGA Tour Champions, dem Chales Schwab Cup. "Ich habe nichts mehr zu beweisen, aber ich habe immer noch Golf", freute sich Langer nach der Pokalübergabe, mit der auch ein Scheck über 315.000 US-Dollar einherging. Für den 38-fachen Toursieger ist das aber kein Grund, sich zur Ruhe zu betten: "Ich will mein Spiel immer noch verbessern. Ich will immer noch der beste Bernhard Langer sein, der ich sein kann. Ich glaube, ich brauche nichts mehr zu beweisen, aber ich liebe den Wettkampf, ich liebe das Siegen und die Jagt. So lange ich das kann, so lange werdet ihr mich da draußen sehen."


Auch die Konkurrenz staunte nicht schlecht über den tiefsten Gesamt-Score der bisherigen Saison. "Bernhard war einfach in seiner eigenen Welt diese Woche", erkannte beispielsweise Scott Parel an, der Zweiter wurde. Von weiteren Rekorden ist Bernhard Langer nicht mehr weit entfernt. Die meisten Siege auf der PGA Tour Champions hält immer noch Hale Irvin mit 45 Erfolgen. Langer hat nun 38 auf dem Konto. Bei seiner durchschnittlichen Erfolgsquote von 16,5 Prozent oder rund jedem sechsten Turnier ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis er auch diese Marke bricht.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Mit Turkish Airlines in der Business Class nach Dubai

Zusammen mit unserem Partner Turkish Airlines verlosen wir einen unvergesslichen Trip für zwei Personen in der Business Class nach Dubai.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab