Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 4: Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 2 x Golfrunden auf Gut Kaden - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Bahamas LPGA Classic: Na Yeon Choi führt

25. Jan 2014
Na Yeon Choi beweist bei der Pure Silk-Bahamas LPGA Classic einmal mehr die Stärke der südkoreanischen Golferinnen und liegt nach dem Moving Day in Führung (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Die Südkoreanerin spielt sich an Tag 3 der Pure Silk Bahamas LPGA Classic an die Spitze. Gal und Masson liegen weit auseinander.

Ein spektakulärer Moving Day bei der Pure Silk Bahamas LPGA Classic ist mit der Führung der Südkoreanerin Na Yeon Choi zu Ende gegangen. Zwischenzeitlich hatten im Verlaufe dieses Tages fünf verschiedene Spielerinnen entweder geführt, oder die Spitze zumindest vorübergehend geteilt. Aus deutscher Sicht verlief das bisherige Turnier unterschiedlich erfolgreich: Während Sandra Gal weiter die Topplatzierungen vor Augen hat, liegt Caroline Masson im Mittelfeld.

Südkoreanische Stärke, aber nur knappe Führung

Na Yeon Choi zeigte im dritten Durchgang beim LPGA-Saisonauftakt in der Karibik einmal mehr die Klasse der südkoreanischen Golferinnen. Dank einer 66er Runde spielte sie sich auf 15 unter Par und ging als Führende ins Finale. Für einen möglichen Sieg muss sie am Abschlusstag aber noch hart kämpfen, lag die Konkurrenz schließlich dicht hinter ihr.


Mit nur einem Schlag Rückstand erreichte die US-Amerikanerin Lizette Salas das Clubhaus des Ocean Club Golf Course auf Paradise Island und hat am Finaltag ebenso noch alle Siegchancen, wie ihre Landsfrauen Paula Creamer und Jessica Korda mit jeweils drei Schlägen Rückstand auf die Führende bei zwölf unter Par liegend. Korda hatte nach der zweten Runde noch an der Spitze gelegen, musste diesen Platz nach einer 72er Runde allerdings an die Asiatin abgeben.

Sandra Gal mit Chance auf Topplatzierung

Aber auch die zwei deutschen Starterinnen zeigten erneut gute Leistungen. Sandra Gal beendete den Moving Day der Pure Silk Bahamas LPGA Classic mit 71 Schlägen und lag damit vor dem Finaltag auf dem geteilten 15. Platz mit guten Aussichten auf eine Top-Ten-Platzierung. Nach einer fehlerfreien Front Nine leistete sich die 28-Jährige im weiteren Verlauf ihrer Runde zwar zwei Bogeys, diese glich sie jedoch mit Schlaggewinnen umgehend aus und erreichte deshalb erneut einen Score unter Par.

Die 24-jährige Caroline Masson absolvierte derweil den Par-73-Kurs der Bahamas LPGA Classic mit 72 Schlägen. Nach einem etwas schwächeren Auftakt ins Turnier als bei ihrer Landsfrau, lag sie damit auf dem geteilten 56. Rang. Bei ihr wechselten sich auf den ersten neun Löchern Bogeys und Birdies ab, ehe sie mit einem abschließenden Schlaggewinn am letzten Loch auf Even-Par nach drei absolvierten Runden kam.

Lydia Ko mit Rückstand bei Bahamas LPGA Classic

Für Jungstar Lydia Ko lief es am Moving Day nicht mehr so rund wie zuvor. Nach der ersten Runde hatte die Neuseeländerin noch in Führung gelegen, nach 54 gespielten Bahnen betrug ihr Rückstand auf die Spitze auf dem geteilten achten Platz liegend allerdings bereits fünf Schläge.

Zum zweiten Mal wird das mit 1,3 Millionen US-Dollar dotierte Turnier auf dem Ocean Club Golf Course ausgetragen. Auf dem Par-73-Kurs auf den Bahamas waren ursprünglich 108 Proetten angetreten.

Leaderboard

Hier geht es zum Leaderboard.

Fotostrecke zum Turnier

Im vergangenen Jahr fiel die Pure Silk Bahamas LPGA Classic buchstäblich ins Wasser. Dieses Jahr sieht es dagegen ganz anders aus. Die Spielerinnen strahlen mit der Sonne um die Wette.


Pure Silk-Bahamas LPGA Classic

Zwischenstand vom Turnier

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 Na Yeon Choi -7 -15
2 Lizette Salas -7 -14
T3 Paula Creamer -2 -12
T3 Jessica Korda -1 -12
T5 Amelia Lewis -7 -11
T15 Sandra Gal -2 -8
T56 Caroline Masson -1 0
T8 Lydia Ko -2 -10

Stand vom 2014-01-25 23:09:07

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News