Golf: Adam Scott übernimmt Führung bei der Australia PGA Championship
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Australian PGA Championship: Adam Scott übernimmt Führung

Adam Scott hat nach Tag 2 die Führung bei der Australia PGA Championship an der Gold Coast übernommen. Rickie Fowler schwächelt.

Adam Scott
Bei seinem ersten Auftritt seit langer Zeit in der australischen Heimat, führt Adam Scott zur Halbzeit. (Foto: Getty)

Alle Augen waren vor dem Start der Australia PGA Championship auf Adam Scott gerichtet. Der Weltranglistenzweite ist ein wahrer Superstar in Australien und schlägt seit langem mal wieder in seiner Heimat ab. Nach einer starken ersten Runde, bei der er anfangs noch mit seinen Nerven zu hadern hatte, übernahm er nun nach Tag 2 die Halbzeitführung. Mit einer 67er Runde setzte sich der Major-Sieger an die Spitze des Feldes und konnte am Ende zwei Birdies und ein starkes Eagle an der 12 notieren.

Rickie Fowler trotz schwacher Runde Dritter

Der Leidtragende von Scotts starker zweiten Runde ist Rickie Fowler. Der Amerikaner war ideal in das mit 1,25 Millionen Dollar dotierte Event an der Gold Coast gestartet. Nach der Auftaktrunde und 8 unter Par war Fowler unangefochten an der Spitze der Australia PGA Championship und sprach von einem vielversprechenden Start. In der zweiten Runde startete er furios mit einem Eagle an der 1, brach dann aber nahezu ein. Gerade an den schwierigen Löchern verpasste er einige, sonst sichere, Putts und kam schlussendlich mit einer 72er Runde und 1 über Par ins Clubhaus. Fowler dazu: "Ein schlechter Tag darf ja immer dabei sein. Ich hoffe, dass ich am Wochenende wieder in die Spur finde." Dank seiner überragenden ersten Runde liegt Fowler im Ranking immer noch in Lauerstellung auf Platz 3.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
So cool wie Rickie - sichere Dir ein PUMA Outfit und ein Limited Edition Golf Bag!

Gewinne ein Outfit der neuen Play Loose Kollektion von Puma Golf oder ein limitiertes Golf Bag von Cobra im Tour-Design. Dies wird diese Woche alles bei der Farmers Insurance Open in Torrey Pines von Rickie Fowler höchstpersönlich erstmalig präsentiert!

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab