Auftakt der Norwegian Challenge fällt ins Wasser
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Auftakt der Norwegian Challenge fällt ins Wasser

Wegen andauernder Regenschauer ist die Auftaktrunde der Norwegian Challenge auf Freitagvormittag verschoben worden.

Moritz Lampert muss bei der Norwegian Challenge noch warten, bis er seine Auftaktrunde starten kann. Starker Regen sorgte für eine Unterbrechung bis Freitag (Foto: Getty).

Früh aufstehen müssen die fünf deutschen Starter bei der Norwegian Challenge am Freitag. Die erste Runde musste am Donnerstag wegen andauernder heftiger Regenschauer unterbrochen werden und wird am Freitag ab 7.30 Uhr fortgesetzt.

Nicolas Meitinger bei Norwegian Challenge unter Par

Während Nicolas Meitinger (-1), Daniel Wünsche und Max Glauert (beide +1) immerhin noch neun Löcher spielen konnten, sind Bernd Ritthammer und Moritz Lampert noch gar nicht auf ihre erste Runde gestartet. In Führung bei der Norwegian Challenge liegt der Franzose Benjamin Hebert (-7), der 14 Löcher spielen konnte. Erste Verfolger sind Lucas Bjerregaard und Anders Engell (beide -5).

Das Leaderboard.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

10 "Must-Play" Golfplätze in Deutschland

Deutschland hat zahlreiche hervorragende Golfplätze vorzuweisen, doch auf welchen zieht es Sie am ehesten?

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab