Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Brittany Lincicome ist die erste Majorsiegerin 2015!

06. Apr 2015
Die US-Amerikanerin Brittany Lincicome kann die ANA Inspiration für sich entscheiden. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Brittany Lincicome gewinnt im Playoff und ist die erste Majorsiegerin 2015, Stacy Lewis landet bei ANA Inspiration auf Platz zwei.

Am letzten Tag der ANA Inspiration wurde das Leaderboard nochmal kräftig geschüttelt und die Proetten der LPGA versuchten ihr Möglichstes, um sich den ersten Rang zu schnappen, nachdem die über zwei Tage führende Südkoreanerin Sei Young Kim sich durch zwei Doppelbogeys selber aus dem Rennen um Platz eins gekegelt hatte.

US-amerikanisches Playoff entscheidet Major

Lange sah es so aus, als würde Stacy Lewis den Kampf um die Krone der ANA Inspiration, die willkommene Abkühlung in „Poppies Pond“, 625 Punkte im Race to the CME Globe sowie ihren Anteil an insgesamt 2,5 Millionen US-Dollar Preisgeld für sich entscheiden. Dann jedoch holte ihre Landsfrau Brittany Lincicome zu einem Eagle auf der 18 aus und spielte sich somit kurz vor knapp in ein nervenaufreibendes Playoff mit Stacy Lewis.


Beide US-Amerikanerinnen konnten das Major, das vormals Kraft Nabisco Championship hieß, bereits gewinnen – Lewis im Jahre 2011 und Lincicome zwei Jahre früher. Im Vergleich der bisherigen Leistungen 2015 hatte jedoch Stacy Lewis ganz klar die Nase vorn, denn sie konnte schon vier Top-Ten-Ergebnisse bei sechs gespielten Turnieren einfahren, wohingegen Lincicome nur einmal ein vierter Platz gelang. Vieles sprach somit für Lewis, doch Brittany Lincicome kämpfte und profitierte von einem ungenauen Spiel ihrer Konkurrentin auf dem dritten Extraloch, das zu einem Bogey auf der 5-Par-Bahn führte. Die 29-Jährige war damit um einen Schlag besser und darf sich nun über den zweiten Majortitel ihrer Karriere freuen.

Den dritten Platz auf dem Dinah Shore Tournament Course des Mission Hills Country Club belegt übrigens Morgan Pressel, die das Turnier mit 2 Schlägen unter Par bei -8 abschließt. Hinter ihr auf dem vierten Rang platzieren sich Carlota Ciganda, Anna Nordqvist und Sei Young Kim bei insgesamt -7.

Triplebogey verhagelt Sandra Gal den Tag

Das erste Major des Jahres war noch nie das Turnier der Sandra Gal. Der geteilte 15. Rang im Jahr 2011 stellt das bisher beste Ergebnis der Düsseldorferin bei diesem Wettbewerb dar. Zweimal verpasste sie bereits den Cut und durchschnittlich belegte die deutsche Proette nur den 30. Platz.

Auch in diesem Jahr sollte sich Sandra Gal mit einem besseren Ergebnis in Kalifornien schwertun: Mit einem Gesamtscore von +1 war sie in den Finaltag der ANA Inspiration gestartet und konnte diesen Schlagverlust während der letzten Runde trotz fünf Birdies nicht wieder wettmachen. Schuld daran waren drei Bogeys und ein Triplebogey auf der Zehn, das die 29-Jährige mit einem Score von +2 auf Position T46 beförderte.

Caroline Masson schließt mit fünf Bogeys ab

Im Falle von Caroline Masson, kann eigentlich nicht gesagt werden, dass die Kraft Nabisco Championship ihr nicht liegen würde. Bereits in ihrem LPGA-Rookie-Jahr erreichte sie in Kalifornien den T13. Rang und konnte sich 2014 sogar auf den T11. Platz verbessern. Vielleicht brachte der Namenswechsel des Majors der Gladbeckerin jedoch Unglück. Bei der ANA Inspiration erreicht Masson in diesem Jahr nur Rang T57 und musste auf ihrer finalen Back Nine sogar vier Bogeys hinnehmen.

Lydia Ko mit schlechtestem Ergebnis 2015

Die Weltranglistenerste, Lydia Ko, muss ausgerechnet bei einem Major ihr bislang schlechtestes Ergebnis 2015 hinnehmen. Mit einem Gesamtscore von +1 und drei Bogeys auf ihrer Schlussrunde schließt die Neuseeländerin das erste Major des Jahres auf Platz T51 ab.

Das Endergebnis der ANA Inspiration

Pos Spieler Runde 4 Gesamt
T1 Brittany Lincicome -3 -9
T1 Stacy Lewis -2 -9
3 Morgan Pressel -2 -8
T4 Carlota Ciganda -4 -7
T4 Anna Nordqvist -3 -7
T46 Sandra Gal 1 2
T57 Caroline Masson 4 4
T51 Lydia Ko 1 3

Stand vom 2015-04-06 03:54:07

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , , ,

Aktuelle News