Aktuell. Unabhängig. Nah.

Alex Cejka in Panama weiter in Schlagdistanz

Auch in der dritten Runde der Panama Claro Championship überzeugt Alex Cejka. Eine Top-Platzierung ist weiter möglich.

Alex Cejka liegt bei der Panama Claro Championship nach dem Moving Day auf T13.
Alex Cejka liegt bei der Panama Claro Championship nach dem Moving Day auf T13 (Foto: Getty).

Das Selbstvertrauen von Alex Cejka dürfte momentan riesig sein. Auf der Web.com-Tour läuft es für den 43-Jährigen bisher exzellent. Ein Turniersieg bei der Colombia Championship, ein zweiter Platz in Brasilien und das allerbeste: Cejka hat bereits nach drei Turnieren die Tourkarte für die PGA Tour 2015 sicher! Und auch bei der Panama Claro Championship läuft es bisher rund. Am dritten Turniertag überzeugte Cejka erneut - bis er an einer Spielbahn auf seinem Weg in die Top Ten zurückgeworfen.

Starke Front Nine von Alex Cejka

Nach einer soliden zweiten Runde startete Alex Cejka zwar mit einem Bogey auf der zweiten Spielbahn in den Moving Day, bewies jedoch direkt im Anschluss sein großes Selbstvertrauen. Auf den Bahnen drei bis fünf rahmte er ein überragendes Eagle mit zwei starken Birdies ein. Dadurch konnte er auch sein zweites Bogey auf der 7 noch verschmerzen. Mit diesem Ergebnis hätte sich Cejka in der absoluten Spitzengruppe platziert. Doch dann kam die 14. Spielbahn, wo er ein Doppelbogey notieren musste. Damit fiel Cejka aus den Top Ten heraus. Nach seiner Even-Par-Runde liegt er auf T13 (-3), hat aber noch alle Chancen auf eine Platzierung in den Top Ten. In Führung liegt nach dem Moving Day der Australier Aron Price mit sieben Schlägen unter Par.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Big Max Gewinnspiel: Travelcover für Reiselustige zu gewinnen

Wir haben das passende Gewinnspiel für alle Golfreisenden. Denn gemeinsam mit Big Max verlosen wir ein Aqua Travelcover, das sich ideal zum Reisen mit Golfbag eignet.

Werde jetzt Teil der besten Golf-Community Europas und profitiere von exklusiven Vorteilen, spannenden Events und aufregenden Aktionen in der Golf Post Community!
Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
Steffen Jüngst
Steffen Jüngst - Freier Autor für Golf Post

ist erst als Student an der Deutschen Sporthochschule Köln zum ersten Mal mit Golf in Kontakt gekommen. Vorher nur begeisterter Minigolfer, zieht es ihn jetzt auch auf die weitläufigen Grüns.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Steffen Jüngst

Aktuelle Deals der Woche