Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 10: Jahresvorrat Wilson Staff Golfbälle gewinnen! Mehr Informationen

Alex Cejka kämpft auf Web.com Tour in Brasilien um den Sieg

16. Mrz 2014
Alex Cejka lag nach dem Moving Day bei der Brasil Champions auf der Web.com Tour auf einem hervorragenden zweiten Platz (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Auf der Web.com Tour liegt Alex Cejka nach dem Moving Day in Schlagdistanz zum Führenden. Fehlerfreie Runde nährt Sieghoffnungen.

Beim dritten und letzten Gastspiel der Web.com Tour in Südamerika hat Alex Cejka auch nach dem Moving Day weiter Chancen auf den Sieg. Im Sao Paulo Golf Club spielte der Deutsche eine fehlerfreie dritte Runde und lag vor dem abschließenden Finaltag mit vier Schläge Rückstand auf den souverän führenden US- Amerikaner Jon Curran auf dem geteilten zweiten Platz.

Alex Cejka sichert mit acht Birdies seine Siegchance

Schon die ersten beiden Durchgänge waren für Alex Cejka überaus erfolgreich verlaufen. Nach einer 65er sowie 66er Runde war er bereits in der Spitze des Feldes liegend in den Moving Day bei der Brasil Champions gestartet. Dort knüpfte er dann auch nahtlos an seine zuvor gezeigten Leistungen an. Zwei Birdies auf den ersten beiden Bahnen sollten dabei erst der Anfang gewesen sein. Über den gesamten Tag hinweg erspielte sich der 43-Jährige immer wieder gute Birdiechancen. Insgesamt lochte er zu acht Schlaggewinnen – alleine vier davon in Serie zu Beginn der Back Nine.


Deutliche Abstände an der Spitze vor dem Finaltag

Das Ergebnis war seine beste Runde im Turnierverlauf, mit der er den Rückstand auf Jon Curran um zwei Schläge verkürzte. Der Amerikaner hatte den Grundstein zu seiner souveränen Führung bereits am ersten Tag mit einer 61er Runde gelegt. Mit insgesamt 23 unter Par geht er nun als Favorit auf den Sieg bei der Brasil Champions vor den schlaggleichen Alex Cejka und Ash Hall (jeweils -19) aus Australien in den letzten Tag. Deren Vorsprung auf die hinter ihnen liegenden Konkurrenten betrug nach 54 gespielten Bahnen immerhin weitere vier Schläge.

Hier geht es zum Leaderboard.

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News