Aktuell. Unabhängig. Nah.

Adventures in Golf: Ist das Kunst, Golf, oder kann das weg?

Erik Anders Lang besucht in dieser Ausgabe von Adventures in Golf eine Kunstgalerie. Jedoch wäre es kein Abenteuer, wenn es nichts mit Golf zu tun hätte.

Minigolfen in einer Kunstgalerie? In Nottingham, England, ist das möglich. (Screenshot: adventuresingolf.skratchtv.com)
Minigolfen in einer Kunstgalerie? In Nottingham, England, ist das möglich. (Screenshot: adventuresingolf.skratchtv.com)

Eine Kunstgalerie - für Menschen, die nicht Kunstbegeistert sind, ein eher langweiliger Ort. Doch wenn man Kunst mit Putten verbindet, wird es auch für die nicht-kunstinterssierten-Golfer spannend. Minigolf in einer Galerie? - Wieso nicht, da kann man dann auch mal einen Familienausflug planen, auf den sich alle Familienmitglieder freuen.

 Minigolf mit Gesellschaftskritik

Erik Anders Lang machte sich für eine weiteren Folge von Adventures in Golf auf den Weg zur zeitlich begrenzten Kunstausstellung, die gleichzeitig auch ein Minigolfplatz ist. Dafür reiste er in die Mitte Englands, in die Stadt Nottingham. Leisure Land Golf heißt das Projekt, das aus insgesamt zehn "Bahnen" besteht oder besser gesagt aus zehn Kunstwerken, die fast alle etwas mit Tourismus und Konsum als Thema gemein haben - deswegen auch "leisure", was so viel bedeutet wie Freizeit. Ein paar Bahnen sind auch gesellschaftskritisch und haben etwas mit Unterdrückung und Rassismus zu tun. Der Begriff Minigolf passt so gesehen nicht zum Konzept des Ganzen, Crazygolf trifft es vermutlich besser, denn manche Bahnen sind auch einfach nur verrückt.

Die Kunst durch ein Spiel anders wahrnehmen

Das Minigolf soll auch dabei helfen, den Umgang mit der Kunst etwas zu verändern. Laura-Jade Vaghaun, die Marketing Managerin des Projekts, erzählt im Interview, dass viele Menschen nicht wissen, wie sie mit der zeitgenössischen Kunst umgehen sollen. Und dass das Spiel es leichter für sie macht, Zugang zu eben dieser Kunst zu finden. Besonderen Wert legt man bei den Kunstwerken, laut Vaghaun, darauf, dass sie kulturell vielfältig sind und somit für viele verschiedene Gruppen von Bedeutung sind.

Adventures in Golf

Die Skratch-Serie "Adventures in Golf" erzählt inzwischen bereits in der zweiten Staffel die ungewöhnlichsten Golfgeschichten - die unkonventionellsten Arten des Golfspielens, die interessantesten Plätze und die spannendsten Menschen und Projekte in der Golfbranche weltweit - Erik Anders Lang trägt sie alle zusammen.

10 "Must-Play" Golfplätze im "Rest der Welt"

Die Qual der Wahl: Wählen Sie aus den zehn schönsten Golfplätzen der Welt Ihren Favoriten.  

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Noch keine Kommentare Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab