Aktuell. Unabhängig. Nah.

Adventures in Golf: Golfen auf dem Par-3-Kurs in Compton

31. Aug 2016
Der Golfkurs in Compton wurde auf einer alten Müllhalde errichtet. (Foto: Screenshot)
Artikel teilen:

In der dritten Folge der Web Serie Adventures in Golf geht es in eine Vorstadt von Los Angeles. Dort wird mit jeder Menge Spaß auf einer alten Müllhalde gegolft.


Golf gespielt werden kann einfach überall – das zeigt die Dokureihe Adventures in Golf auch in der dritte Folge. Der Filmemacher Erik Anders Lang besucht dort Compton, einen Vorort der kalifornischen Millionenmetropole Los Angeles. In Compton gibt es einen ungewöhnlichen Par-3-Kurs. Er wurde mitten in der Stadt auf einer ehemaligen Müllhalde errichtet. Eine super Sache, denn jetzt wird dort gegolft, wo früher kaum jemand unterwegs war.

Günstiges Golfen in Compton

Für nicht einmal sechs US-Dollar kauft Erik in einem Secondhandladen ein und ersteht dabei sogar ein fast vollständiges Golfbag. Mit dem hat er sichtlich Spaß auf dem Compton Golf Course. Dieser existiert seit Ende der 50er Jahre und wird seitdem von Willie Forge geleitet. Er hat in seinem Leben viel Herzblut in die Anlage gesteckt, die Bäume gepflanzt und wachsen gesehen – er ist die gute Seele des Golfkurses.

Über die Jahre hinweg hat er viele Generationen von Golfern aus Compton begleitet. Zunächst die Väter, dann ihre Kinder und jetzt die Kinder der Kinder. Mit den günstig erstandenen Golfschlägern läuft’s dann auch ganz gut bei den Abschlägen. Nur die Grüns lassen wohl etwas zu Wünschen übrig. Am Ende der Runde bekommt der Sieger schließlich von jedem der Mitspieler fünf Dollar – davon gibt’s dann eine Runde Bier für alle.

Mehr zum Thema Golf-Videos:

Aktuelle Artikel

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnen Sie 10 x 2 Tickets für die Rheingolf.

Alexandra Caspers

Alexandra Caspers - Freie Autorin bei Golf Post

Als sich ihre Familie und ihr Bekanntenkreis nach und nach mit Golffieber infizierte, gab es für Alexandra auf lange Sicht kein Entkommen. Jetzt taucht sie neben ihrem Germanistik-Studium selbst in die Welt des Golfsports ein.

Alle Artikel von Alexandra Caspers