Aktuell. Unabhängig. Nah.

13. Türchen im Golf Post Adventskalender – Vodka für Golfer

Autor:

13. Dez 2014
Golf Post Adventskalender 2014 (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Die coole Truppe Natural Born Golfers stellt heute ihren Vodka für Golfer vor und verlost im Golf Post Adventskalender einige Flaschen unter allen Teilnehmern.

Heute gibt es fünf Flaschen des hochwertigen Natural Born Golfers Vodka zu gewinnen!

40% Alkohol  – 100% Sprit. Golf und Rock’n’Roll sind für die Natural Born Golfers seit ihrer Gründung im Jahr 1992 eine unschlagbare Kombination.

Hier mitmachen beim Golf Post Adventskalender 2014 (Foto: Golf Post)

Hier mitmachen beim Golf Post Adventskalender 2014 (Foto: Golf Post)

Die Begründer des Urban Golf organisieren europaweit Premium Events und verwandeln urbane Schauplätze wie Parkhäuser, Wolkenkratzer und verlassene Fabriken in Golfbahnen – um dort mit viel Schwung einzulochen. Immer mit am Start: Bands und DJs, die den Events den korrekten Rock`n`Roll-Flavour verleihen.  Nun präsentieren die Natural Born Golfers ihren „Sprit of Rock`n`Hole“: Natural Born Golfers Premium Vodka. Diesen aus feinstem deutschen Weizen mehrfach destillierten und gefilterten Golfer-Vodka gab es bisher nur exklusiv in der Privat-Bar der Natural Born Golfers in Berlin Mitte.

Beantworten Sie jetzt die Gewinnspielfrage und sichern Sie sich einen exklusiven Absacker für sich und Ihre Flightpartner nach der nächsten Golfrunde!

Das 13. Türchen wird gesponsert von Natural orn Golfers. Mehr Informationen zu Natural Born Golfers finden Sie hier.

Aktuelle Artikel
Deal der Woche
Reisedeal
Gut Kaden: Frisches Grün - frischer Preis

März 2017

ab 140€

Unser Partner:
Gut Kaden bei Hamburg

Robin Bulitz

Robin Bulitz - Redakteur bei Golf Post

Robin ist im Alter von 22 Jahren aktiv zum Golfsport gekommen und seitdem Feuer und Flamme. Durch seine sportlichen Erfahrungen im Handball und Tennis konnte er sich schnell mit der kleinen, weißen Kugel arrangieren und kratzt inzwischen am Single-Handicap. Ab Februar 2016 zunächst als Werkstudent, mischt Robin seit August im Tagesgeschäft mit und testet besonders das umfangreiche Equipment auf Herz und Nieren.

Alle Artikel von Robin Bulitz