Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 3: Big Max Autofold FF Trolley inkl. Aqua V1 Cartbag gewinnen - jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Nick Watney führt am Moving Day der Wyndham Championship

Autor:

17. Aug 2014
Der US-Amerikaner Nick Watney führt am dritten Tag der Wyndham Championship. Brad Fritsch aus Kanada ist ihm jedoch dicht auf den Fersen mit nur einem Schlag Unterschied. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Nick Watney geht am Moving Day der Wyndham Championship in Führung. Brad Fritsch liegt mit nur einem Schlag Abstand dahinter.

Der von Donald Ross designte Kurs im Sedgefield Country Club gehört statistisch gesehen zu den schwierigsten Par-70 Kursen der PGA Tour. Am wenigsten Probleme bereitete der Platz bis jetzt dem US-Amerikaner Nick Watney, der gestern mit einer 65er Runde ins Clubhaus kam und bei einem Score von insgesamt -14 Erster ist. Hinter ihm im Leaderboard steht ebenfalls nach einer 65er Runde der Kanadier Kevin Kisner. Freddie Jacobson aus Schweden und Heath Slocum aus den USA teilen sich den dritten Platz am Moving Day der Wyndham Championship.

Noch ist jedoch nichts entschieden, denn Watney führt nur mit einem Schlag Vorsprung. Auch die fünftplatzierten Amerikaner Brandt Snedeker, Webb Simpson und Scott Langley haben bei insgesamt 11 Schlägen unter Par noch gute Chancen auf den Sieg.


Alex Cejka zieht zurück

Nachdem er bei der Barracuda Championship den Cut verpasst hatte, ist der Einzug ins Wochenende bei der Wyndham Championship mal wieder ein schöner Erfolg für Alex Cejka. Viel knapper hätte es aber nicht sein können: Ein Schlag mehr an den ersten beiden Tagen und der 44-jährige hätte den Cut verpasst. Am Moving Day trat er dennoch nicht an. Aufgrund einer Verletzung im Nackenbereich konnte er nicht weiterspielen.

Paul Casey auf Kurs

Es sieht gut aus für Paul Casey. Nach 65er und 69er Runden an den ersten beiden Tagen scheint der Engländer auf FedExCup-Kurs zu sein. Casey lag vor Turnierbeginn auf dem letzten Platz des FedExCup-Rankings, der einen Start beim Barclays erlaubt. Nach einer 68er Runde am Moving Day muss er aber auch am Finaltag noch einmal alles geben, um sein Ziel zu verwirklichen. Derzeit ist er T18.

Die Highlights des dritten Tages

 Zwischenstand bei der Wyndham Championship

Pos Spieler Runde 3 Gesamt
1 Nick Watney -5 -14
2 Brad Fritsch -5 -13
T3 Freddie Jacobson -4 -12
T3 Heath Slocum -2 -12
WD Alex Cejka
T18 Paul Casey -2 -8

Stand vom 2014-08-17 03:02:03

Tobias Hennig

Tobias Hennig - Redakteur

Tobias kam im Sommer 2014, während seines Studiums der Germanistik und Politik, als Werkstudent zu Golf Post. Zunächst machte er sich nur die Theorie des Golfsports zu eigen, nun versucht der vielseitig sportbegeisterte Wahl-Kölner, zum teaminternen Handicap-Durchschnitt aufzuschließen. Seit April 2016 erheitern der Redakteur und seine Hündin Mali die Kollegen täglich.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Tobias Hennig

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter:

Aktuelle News