Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Flying Golf Challenge

02. Mrz 2016
Nehmen Sie am Wochenende vom 16.- 18. September an der Flying Golf Challenge in St. Peter-Ording teil und erleben sie ein Wochenende der Extraklasse. (Foto: Golf Post)
Nehmen Sie am Wochenende vom 16.- 18. September an der Flying Golf Challenge in St. Peter-Ording teil und erleben sie ein Wochenende der Extraklasse. (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Die Flying Golf Challenge findet am Wochenende vom 16.-18. September in St. Peter-Ording statt. Erleben Sie ein unvergessliches Wochenende. 

Spielen Sie am Wochenende vom 16.-18. September auf zwei wunderschönen Golfplätzen in St. Peter-Ording und Föhr. Sie werden in exklusiven Hotels mit einem vielseitigen Wellnessbereich untergebracht und erleben ein Wochenende der Extraklasse.

Ablauf der Flying Golf Challenge

Freitag, den 16. September 2016

Es erfolgt eine eigenständige Anreise nach St. Peter Ording. Dort angekommen erfolgt das Einchecken im Hotel. Im weiteren Verlauf des Abends erfolgt das „Come Together“, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Turnierübersicht erhalten, die Flightkonstellationen für den nächsten Tag erfahren und sich gemütlich auf das bevorstehende Turnier einstimmen.


Samstag, den 17. September 2016

Der Tag wird mit einem reichhaltigen Frühstück begonnen. Danach werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßt. Währenddessen erhalten Sie die Scorekarten und Tee-Off Geschenke. Die ersten 9-Löcher werden im Nordsee-Golfclub St. Peter-Ording gespielt. Im Anschluss daran, werden die Spielerinnen und Spieler mittels eines Flugzeugshuttles nach Föhr geflogen, damit Sie dort die zweiten 9-Löcher auf dem Golfplatz Föhr spielen können. Danach erfolgt eine Begrüßung am sogenannten 19. Loch. Es bleibt nur Zeit für den Austausch von Eindrücken und Erlebnissen. Das Highlight des Abends stellt das Abschlussevent inkl. Siegerehrung dar.

Sonntag, den 18. September 2016

Nach dem Frühstück ist das Wochenende der Extraklasse offiziell beendet und es erfolgt die eigenständige Abreise. Wenn Sie jedoch noch länger bleiben möchten, können Sie Verlängerungsnächte individuell zubuchen.

Turnierbedingungen der Flying Golf Challenge

Gespielt wird bei der Flying Golf Challenge im Einzel nach Stableford. Aufgrund des Bespielens zweier Golfanlagen ist das Turnier nicht vorgabewirksam. Sie können sich noch bis 27. August für die Turnierserie anmelden. Die Startzeit am Wettspieltag ist 8:30 Uhr. Die offizielle Handicapbeschränkung des Turniers liegt bei Hcp 36.

Informationen zu den Austragungsorten der Flying Golf Challenge

Nordsee-Golfclub St. Peter-Ording 

Der Golfclub wurde im Jahr 1971 gegründet. Es handelt sich hierbei um einen auf dem Festland gelegenen Links-Course. Der nächste Flugplatz ist ca. 7 min mit dem Auto entfernt.

Golf Club Föhr

Der Golf Club Föhr wurde im Jahr 1925 gegründet und ist damit die zweitälteste Anlage in Schleswig-Holstein. Im Jahr 2006 wurde Sie zu einer 27-Loch-Anlage ausgebaut und gilt derzeit zu einer der schönsten Golfanlagen in Norddeutschland. Der Flugplatz befindet sich unmittelbar neben dem Golf Club Föhr und ist in wenigen Gehminuten zu Fuß erreichbar.

Leistungen des Golfpakets Flying Golf Challenge

Im Paket inbegriffen sind zwei Übernachtungen in einem je nach Paket gebuchten Hotel inkl. Frühstück. Das Paket beinhaltet außerdem die Greenfeekosten, den Transfer zu den Golfplätzen, die Verpflegung vor Ort, die Abendveranstaltungen und natürlich die Tee-Off Geschenke und die Sachpreise der Siegerehrung.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung gehen Sie auf die Webseite der Flying Golf Challenge. 

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News