Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

Berliner Golfwoche

Autor:

18. Mrz 2016
Berliner Golfwoche (Foto: Golf Post)
Berliner Golfwoche (Foto: Golf Post)
Artikel teilen:

Die Berliner Golfwoche geht vom 15. bis 19. August 2016 in die siebte Auflage. Das Motto lautet wieder fünft Tage, fünf Turniere, fünf Plätze.

Teilnehmende Golfclubs sind der Berliner Golf Club Gatow, Golf & Country Club Motzener See, Golf- & Country Club Seddiner See Nord, Golfplatz Schloss Wilkendorf und der Arnold Palmer Platz des A-ROSA Bad Saarow.

Die Spielbedingungen der Berliner Golfwoche

Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) des Deutschen Golf Verbandes und den Platzregeln des austragenden Golfclubs. Das Wettspiel wird nach dem DGV-Vorgabensystem ausgerichtet. Einsichtnahme in diese Verbandsordnungen ist im Sekretariat des jeweiligen Golfclubs möglich.



Golfwoche Berlin

Bilder Hier geht's zur Fotostrecke

Anmeldung und Teilnahme

Die Meldegebühr pro Turniertag beträgt für Gäste 75 Euro. Mitglieder des jeweiligen Austragungsortes zahlen 35 Euro pro Spieltag. Die Meldegebühr ist im Vorfeld zu überweisen. Sie beinhaltet das Greenfee, das Tee-off-Geschenk, die Kundenverpflegung und das Essen nach der Runde.

Teilnahmeberechtigt sind die Mitglieder eines dem DGV angeschlossenen Vereins oder Mitglieder eines international anerkannten Vereins. Spielberechtigte Teilnehmer (bis DGV-Stammvorgabe -54) müssen am Tag des Wettspiels die DGV-Stammvorgabe durch die Vorlage eines aktuellen Vorgabestammblatts nachweisen können. Spieler mit Clubvorgaben von –46 bis –54 werden mit einer Stammvorgabe von –45 gewertet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Teilnehmer begrenzt. Daher erfolgt die Vergabe der Plätze nach der Reihenfolge des Anmeldeeingangs. Die Anmeldung zu den einzelnen Turnieren der Berliner Golfwoche ist bereits über die Homepage möglich.

Kathrin Ivenz

Kathrin Ivenz - Redakteurin bei Golf Post

Bunker sind ihre absoluten Feinde und auch das kurze Spiel macht ihr immer wieder einen Strich durch die Rechnung. Das Single-Handicap muss daher noch warten. Der Golfclub Am Alten Fliess ist ihr Heimatclub und irgendwann wird sie auch dort aus jeglichen Bunkern die schönsten Bälle herauszaubern.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Kathrin Ivenz

Noch keine Kommentare

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab

Schlagwörter:

Aktuelle News