Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 6: Heute gibt es den Cobra King Ltd Black oder alternativ für die weiblichen Teilnehmer den Cobra King F7 Driver jeweils inklusive Cobra Connect. Mehr Informationen

The Barclays: Bo Van Pelt führt zum Playoff-Auftakt

Autor:

22. Aug 2014
Bo van Pelt sicherte sich die Führung bei The Barclays nach der ersten Runde. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Am ersten Tag der The Barclays setzt sich Bo Van Pelt an die Spitze des Feldes. Martin Kaymer kommt auf T56 ins Clubhaus.

Mit The Barclays beginnen die Playoffs des FedExCups. Die Top 122 der Saisonwertung spielen im Ridgewood Country Club in Paramus/New Jersey um den ersten Sieg und 2500 FedExCup-Punkte. Auf die Teilnahme bei The Barclays haben Jason Dufner, Steve Stricker und Dustin Johnson bereits im Vorhinein verzichtet, weshalb bereits zu Beginn drei Spieler der Top 125 fehlen. Nach dem ersten Tag des Turniers steht derweil Bo Van Pelt an der Spitze des Klassements. Seine 65er Runde reichte aus, um acht schlaggleiche Spieler um Hunter Mahan bei fünf unter Par auf Distanz zu halten.

Martin Kaymer mit Hoffnung auf gute Platzierung

Nach seinem Sieg bei den US Open wurde es etwas stiller um Martin Kaymer. Auf seinen 70. Platz bei der British Open folgte für den Deutschen zuletzt der verpasste Cut bei der PGA Championship. Mit auskurierter Schulterverletzung hofft Kaymer nun auf eine gute Platzierung an diesem Turnierwochenende. Zum Auftakt der The Barclays spielte er eine 71er Runde. Der einzige deutsche Teilnehmer liegt damit zur Zeit mit Even-Par auf dem geteilten 56. Platz.


Rory McIlroy noch ohne Sieg bei The Barclays

Drei aufeinanderfolgende Siege, davon zwei Major-Titel, so lautet die aktuelle Ausbeute des Weltranglistenersten Rory McIlroy. In die Playoffs startet der Nordire auf Position eins der FedExCup-Rangliste und liegt damit in optimaler Position um sich seinen ersten Gesamtsieg der Wertung zu sichern. Ein Sieg beim ersten Playoff-Turnier wäre der perfekte Start, doch ein Erfolg bei The Barclays blieb dem 25 Jährigen in den vergangenen Jahren noch verwehrt. McIlroy kam nach seinen vorherigen Erfolgen etwas überraschend nicht richtig ins Turnier und liegt nach einer 74er Runde bei drei über Par. Die reichte lediglich zum geteilten 102. Rang.

Adam Scott spielt um erfolgreiche Titelverteidigung

Ein optimaler Start in die Playoffs gelang im letzten Jahr Adam Scott. Der Australier gewann The Barclays und ließ gleich vier Spieler – unter anderem Tiger Woods – mit einem Schlag Vorsprung auf einem geteilten zweiten Platz knapp hinter sich. Dieses Jahr startete der Titelverteidiger an der Seite von Martin Kaymer mit einer 69er Runde und liegt nach dem ersten Tag auf Position T32.

Henrik Stenson will den erneuten „großen Wurf“

Ihm gelang im vergangenen Jahr der Gesamtsieg des FedExCup und auf dem Weg dorthin gewann der Schwede zwei der vier Playoff-Turniere. Ein Sieg bei The Barclays würde dem Weltranglistendritten gut tun, denn vor Beginn der Playoffs lag Stenson lediglich auf Rang 70, im Rennen um den Cup – über 1000 Punkte hinter dem Führenden Rory McIlroy. Mit einer 72er Runde liegt Stenson nach der ersten Runde bei The Barclays bei eins über Par und auf T73.

Rickie Fowler peilt Verbesserung an

Bereits nach seinem geteilten dritten Platz bei der PGA Championship zeigte sich der US-Amerikaner schwer enttäuscht über einen erneut verpassten Major-Sieg. Auch ohne Major-Tittel spielt Fowler bisher aber eine starke Saison. Bei The Barclays wäre ein Sieg nun besonders wichtig, um sich gut für einen möglichen Gesamtsieg des FedExCup zu positionieren. Nach seiner 68er Auftaktrunde liegt er bei drei uznter Par auf dem geteilten 13. Platz.

Das Leaderboard

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard.

Zwischenstand bei The Barclays

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Bo Van Pelt -6 -6
T2 Cameron Tringale -5 -5
T2 Hunter Mahan -5 -5
T2 Charles Howell III -5 -5
T2 Brendon de Jonge -5 -5
T13 Rickie Fowler -3 -3
T32 Adam Scott -2 -2
T56 Martin Kaymer 0 0
T73 Henrik Stenson 1 1
T102 Rory McIlroy 3 3

Bobo Camara

Bobo Camara - Freier Autor für Golf Post

Bobo ist seit Jahren Leistungssportler und wenn er nicht gerade selber im Wettkampfgeschehen steckt, verfolgt er das Geschehen auf dem Golfplatz. Die Ruhe im Golfsport ist für ihn eine willkommene Abwechslung und ein guter Kontrast zum 400m Hürdenlauf.

Alle Artikel von Bobo Camara

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter:

Aktuelle News