Matthias Gräf, Gründer und Vorstand von Golf Post
Aktuell. Unabhängig. Nah.

Matthias Gräf – Gründer und Vorstand

Matthias Gräf ist Gründer und Vorstand der Golf Post und selbst leidenschaftlicher Golfer.

Matthias Gräf - Gründer und Vorstand Golf Post
Matthias Gräf - Gründer und Vorstand Golf Post

Matthias spielt seit 15 Jahren leidenschaftlich Golf und bewegt sich seit Jahren um die Single-Hcp Marke. Sein aktuelles Handicap liegt bei 11. Er ist der Initiator hinter dem Onlinemagazin Golf Post und verfolgt mit Golf Post das Ziel, den Golfsport in Deutschland voranzubringen.

Matthias Gräf studierte Betriebswirtschaftlehre an der Universität Köln und am Asian Institute of Management mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann. Schon während seines Studiums unterstützte er als Mitglied der studentischen Initiative SIFE erfolgreich Entrepreneurs bei den ersten Schritten in der Gründungsphase. Zuletzt arbeitete er mehrere Jahre bei der internationalen Strategieberatung Booz & Company, wo er vor allem große, internationale Unternehmen der Konsumgüter- und Telekommunikationsindustrie bei Fragestellungen zu Wettbewerbsanalysen, Marketing- und Transformationsprogrammen begleitet hat.

Matthias Gräf ist großer Fan von Martin Kaymer

Mit Golf Post verbindet er nun Hobby und Beruf. Neben dem aktiven Golfspiel verfolgt Matthias schon seit Jahren das Profigeschehen auf den internationalen Turnierserien. Seine Lieblingsspieler sind Martin Kaymer, Tiger Woods und Sergio Garcia. Das größte Golf-Highlight in seinem Leben war bislang sowohl was den Aufbau der Golf Post angeht als auch privat der Ryder Cup 2012. Insbesondere hautnah am 18. Grün in Medinah dabei zu sein, als Martin Kaymer den entscheidenden Putt zum Sieg der Europäer beim Ryder Cup locht, war ein einmaliges Erlebnis.

Neben seiner Tätigkeit bei Golf Post bringt er seine Beratungsexpertise als Geschäftsführer in den Inkubator STARTPLATZ ein und unterstützt Startups bei der Unternehmensgründung.

Folgen Sie Matthias Gräf auf Twitter und Google+.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie uns doch ein kurzes Feedback.

Auf der Suche nach dem Lieblingsschläger

Das Golfbag steckt voller Schläger und nur 14 davon dürfen mit auf die Runde. Die Frage ist jedoch welcher davon am besten läuft und somit zu Deinem persönlichen Lieblingsschläger wird.

Driver: Blick ins Bag der Golf Post User

Wir wissen welche Driver die Profis dieser Welt spielen, doch wirklich spannend wird es doch erst bei uns Amateuren. Der Blick ins Bag der Golf Post User.

Schlagworte:

1 LESER-KOMMENTAR Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Thomas Leimbach LGV Sachsen-Anhalt

    Hallo Matthias,

    ich kann gern und aufrichtig bestätigen, dass dein Golfspiel allemal so exzellent ist, dass wir es geschafft haben, beim AmAm Final Four der Kramski DGL ein sehr schönes Ergebnis (-8 auf neun Loch, 4er Scramble) zustande zu bekommen.
    Herzliche Grüße zum Ende der Saison.
    Thomas Leimbach

    Antworten