Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 5: Den perfekten Kaffee ab sofort auch zu Hause genießen mit der Qbo YOU-RISTA Kaffemaschine inkl. Milk Master - Jetzt mitmachen! Mehr Informationen

Auftakthighlights der LPGA Classic – Matthew führt

23. Mai 2014
Catriona Matthew lag nach dem ersten Tag der Airbus LPGA Classic an der Spitze des Feldes. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Nach dem ersten Tag der Airbus LPGA Classic führt Catriona Matthew das Feld in Alabama an. Caro Masson vorläufig auf T93.

Die LPGA Tour ist in dieser Woche in Alabama bei der Airbus LPGA Classic. Anderer Name – altes Turnier. Bis zum vergangenen Jahr wurde im RTJ Golf Trail noch unter dem Namen Mobile Bay LPGA Classic gespielt, bevor ein neuer Sponsor die Namensrechte erwarb. Nach dem ersten Tag führte Catriona Matthew das Feld an, Caroline Masson landete auf T93.

Starker Auftakt für Catriona Matthew

Mit einer 64er Runde feierte Catriona Matthew einen starken Auftakt ins Turnier. Das Zwischenergebnis von acht unter Par reichte zur Führung vor Charley Hull, die sich mit 65 Schlägen auf sieben unter spielte. Hinter diesen beiden platzierte sich ein schlaggleiches Trio, das jeweils eine 66 auf der Scorkarte unterschrieb.


Caroline Masson will wieder an die Spitze

Die junge Deutsche hat keine allzu guten Erinnerungen an dieses Turnier. Im vergangenen Jahr scheiterte Caroline Masson am Cut. Es war allerdings auch ihre erste und einzige Teilnahme, da sie erst 2013 als Rookie auf die LPGA Tour gestartet war. Nach guten Ergebnissen in dieser Saison will die 25-Jährige natürlich an der Spitze mitmischen. Nach einer 73er Runde am ersten Turniertag belegte sie mit eins über Par erst einmal T93.

Caroline Masson ist bei der Airbus LPGA Classic übrigens die einzige deutsche Starterin, da ihre Landsfrau Sandra Gal nach der Top-Ten-Platzierung in der Vorwoche zur Vorbereitung auf die US Women’s Open bereits nach Pinehurst gereist ist.

Stacy Lewis will die Nummer Eins werden

Mit einem Sieg in Virginia beim letzten Turnier hätte Stacy Lewis die Führung im Rolex Ranking übernehmen können. Da es am Ende aber nur zu einem geteilten zwölften Platz reichte, startet die US-Amerikanerin in dieser Woche zu einem neuen Angriff auf die noch führende Südkoreanerin Inbee Park. Am ersten Tag in Alabama machte die Siegerin von 2012 den ersten Schritt mit einer 66er Runde und sechs unter Par. Im Leaderboard lag sie damit nach 18 gespielten Löchern auf dem geteilten dritten Rang.

Inbee Park wartet noch auf ersten Sieg 2014

In der laufenden Saison konnte Inbee Park bislang noch icht an die starken Leistungen des vergangenen Jahres anknüpfen, als sie drei der fünf Major gewinnen konnte und unangefochten die beste Spielerin des Jahres war. Wenig verwunderlich, dass sich die Südkoreanerin deshalb mittlerweile gegen die von hinten drängende Konkurrenz erwehren muss, will sie ihre Führung in der Weltrangliste nicht verlieren. Bei der Airbus LPGA Classic spielte sie zum Auftakt eine 74er Runde und lag bei zwei über auf T109.

Lexi Thompson weiter erfolgreich

Die junge US-Amerikanerin machte in dieser Saison bereits auf sich aufmerksam, als sie mit der Kraft Nabisco Championship das erste Major des Jahres gewann. Seither spielt sie regelmäßig vorne mit und landete auch in der Vorwoche bei der Kingsmill Championship wieder auf dem geteilten zweiten Platz. In Alabama startete sie nun mit einer 70er Runde bei zwei unter Par auf T35.

Im US-amerikanischen Alabama geht es auf dem Par-72 Kurs des RTJ Golf Trail von Mobile um insgesamt 1,3 Millionen US-Dolar Preisgeld.

Das Leaderboard

Hier geht es zum aktuellen Leaderboard.

Fotostrecke zur LPGA Tour

Jennifer Johnson konnte sich im letzten Jahr den Sieg bei der Mobile Bay LPGA Classic sichern. Hier gibt es die Bilder vom letzten Jahr und vom aktuellen Turniergeschehen.


Caroline Masson bei der Airbus LPGA Classic

Der Zwischenstand bei der Airbus LPGA Classic

Pos Spieler Runde 1 Gesamt
1 Catriona Matthew -8 -8
2 Charley Hull -7 -7
T3 Suzann Pettersen -6 -6
T3 Eun-Hee Ji -6 -6
T3 Stacy Lewis -6 -6
T35 Lexi Thompson -2 -2
T93 Caroline Masson 1 1
T109 Inbee Park 2 2

Mehr zum Thema LPGA Tour:

Lars Kretzschmar

Lars Kretzschmar - Leitender Redakteur bei Golf Post

Lars ist Diplom-Sportwissenschaftler und sein großes Faible ist der Turniersport. Er schlägt sich für seine Leser gerne mal die Nächte um die Ohren, um die neusten Infos der PGA-, European- und LPGA-Tour liefern zu können. Sie finden Lars Kretzschmar auch unter Google+.

Alle Artikel von Lars Kretzschmar

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter:

Aktuelle News