Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

European Tour: Lee Westwood dominiert die Malaysian Open

18. Apr 2014
Lee Westwood kann auch am zweiten Tag der Maybank Malaysian Open seine Führung weiter ausbauen. (Foto: Getty)
Artikel teilen:

Lee Westwood führt nach dem zweiten Tag bei der Malaysian Open weiterhin das Feld an. Siem und Kieffer schaffen Cut.

An diesem Wochenende ist die European Tour in Malaysia zu Gast. In der Hauptstadt Kuala Lumpur wird die 53. Maybank Malaysian Open ausgetragen. Am zweiten Turniertag ließ Lee Westwood den Rest des Feldes mit einer 66er-Runde und damit insgesamt -13 hinter sich. Auf den Fersen sind ihm allerdings Antonio Lascuna und Nicolas Colsaerts, die derzeit bei -9 liegen.

Aphibarnrat: Titelverteidigung wird schwer

Kiradech Aphibarnrat war vom Tod seines Coaches im Dezember letzten Jahres „mental und in seinem Spiel betroffen“, wie er sagt. Das erklärt auch seine bisher schwache Saison – bis dato konnte er keine Platzierung innerhalb der Top 20 verbuchen. Nun ist die Frage, ob er seine Form auf KLGCC, einem Platz, der ihm sehen liegt, zurückgewinnen und seinen ersten European-Tour-Titel auch verteidigen kann, so wie es seinem Landsmann Thongchai Jaidee neun Jahre zuvor gelungen war. Am zweiten Tag kehrte Kiradech Aphibarnrat mit 71 Schlägen wie am Vortag ins Clubhaus zurück und liegt somit insgesamt bei -2 auf dem geteilten 25. Rang.


Louis Oosthuizen im Führungsfeld

Einer der unzufriedensten Spieler bezüglich seines Masters-Ergebnisses war sicherlich Louis Oosthuizen. Um dieses wieder auszugleichen, versucht er es nun auf einem Platz, auf dem er bereits einmal gewonnen hat – 2012, nach seinem knapp verpassten Masters-Sieg. Mit drei Schlägen Abstand entschied er damals die Malaysian Open für sich – eine Leistung, die er in diesem Jahr zweifellos gerne wiederholen möchte. Am zweiten Turniertag spielte er eine ansehnliche 68er-Runde und befindet sich nun auf dem geteilten 13. Platz.

Marcel Siem macht Plätze gut

2012 spielte Marcel Siem ebenfalls zum letzten Mal die Maybank Malaysian Open und wurde damals geteilter 29. Nach einem eher schleppenden Auftakt in die neue Saison spielte er eine souveräne 71er-Runde am zweiten Tag der Maybank Malaysian Open und liegt bei insgesamt -1 auf dem geteilten 37. Platz.

Maximilian Kieffer fällt zurück

Maximilian Kieffer musste sich vor dem Turnier kurzfristig einen neuen Driver zulegen, weil der alte kaputt gegangen war. Außerdem litt er vor Turnierbeginn bereits unter der Hitze und dem Jetlag, das die lange Reise nach Malaysia mit sich gebracht hatte. Nachdem Kieffer am Freitagmorgen noch die erste Runde mit einer 70 hervorragend abgeschlossen hat (wurde am Donnerstag wegen Unwetter und einbrechender Dunkelheit abgesagt), musste er in der zweiten Runde allerdings neben zwei Birdies auch vier Bogeys in Kauf nehmen. Mit der 74er-Runde fiel er einige Plätze zurück auf den geteilten 47. Platz.

Nach der Runde äußerte sich der 23-Jährige: „Es ist schon extrem, da kämpft man sich sechs Stunden bei 40 Grad Hitze ab, um dann mit zwei dummen Bogeys aufzuhören. Golf kann manchmal schon brutal sein. Mein Spiel ist eigentlich gut, nur loche ich auf den leichteren, ersten neun Löchern keinen Putt. Da muss ich am Wochenende besser scoren.“

Bernd Wiesberger benötigt Konstanz

Bei der Hälfte bisherigen seiner Turniere in dieser Saison auf der European Tour hat Bernd Wiesberger den Cut verpasst. Zwar ist er bei der Omega Dubai Desert Classic geteilter Neunter geworden, trotzdem ist die Bilanz mehr als durchwachsen. Die zweite Runde der Maybank Malaysian Open beendete Bernd Wiesberger mit einer 71er-Runde und liegt auf dem geteilten 13. Rang.

Bei der Maybank Malaysia Open auf dem Par 72 Kurs des Kuala Lumpur Golf und Country Club geht es um satte 2,75 Millionen US-Dollar.

Das Leaderbord

Hier geht’s zum aktuellen Leaderboard.

Fotostrecke zur European Tour

Wird Kiradech Aphibarnrat seinen ersten und bisher einzigen European-Tour-Titel erfolgreich verteidigen können? Das Turnier in Bildern.


Siem und Kieffer bei der Maybank Malaysian Open

Mehr zum Thema European Tour:

Jacqueline Sauer

Jacqueline Sauer - Freie Autorin für Golf Post

Jacqueline mischt bei den redaktionsinterenen Tippspielen ganz vorne mit. Kein Wunder: Die großen und kleinen Namen des Golfs hat sie ständig im Auge, damit der nächste Tipp stets ein sicherer Treffer wird.

Alle Artikel von Jacqueline Sauer

Noch keine Kommentare

Die Kommentare sind aktuell nicht freigeschaltet.

Schlagwörter: , ,

Aktuelle News