Aktuell. Unabhängig. Nah.
Adventskalender 2016 Türchen 9: Drei Schlägerhauben-Sets für drei Gewinner - 100% handmade, 100% individuell, stylisch und funktional! Mehr Informationen

Golfausrüstung für Anfänger – Was müssen Einsteiger beachten?

28. Okt 2015
Das richtige Golfset ist wichtig.
Artikel teilen:

Anfänger im Golf stellen wohl keine Frage so häufig wie die nach der ersten Schlägerwahl. Was ist die richtige Golfausrüstung?

Was ist die richtige Golfausrüstung? Die Antworten darauf sind leider selbst aus Profi-Mund häufig unbefriedigend, haben sie doch zum Inhalt, dass für den Anfang erst einmal auch billige Schläger ausreichen. Sie vermitteln den Anfängern das Gefühl, dass diese so viele Schläger für so wenig Geld wie möglich kaufen sollten. Dabei ist gerade für jene Personen, die ihre ersten Schritte im Golf unternehmen, Qualität eigentlich unverzichtbar.

Wann ist eine Golfausrüstung für Anfänger geeignet?

Bei den Golfschlägern gilt es deshalb, insbesondere für Anfänger, auf mehrere Kriterien zu achten, wobei alles unter dem Motto steht: Die Fertigungsqualität hat einen maßgeblichen Einfluss auf den Lernerfolg der Anfänger. Denn unterschiedliche Schläger haben unterschiedliche Golfer als Zielgruppen. Beginnt man mit falschen Schlägern, verhalten sich diese sich womöglich völlig anders als hochwertigere, passende Modelle. Das falsche Material kann den Lernprozess längerfristig verkomplizieren und verlangsamen.


Wesentlich für die Qualität der Schläger sind viele Faktoren in Kombination: Effektivgewicht der Einzelkomponenten des Schlägers, die Ausrichtung des Schafts, die Geometrie (Länge, Lie, Loft), das Fitting des Golfschläger Sets und schließlich das Material der Schläger. Der Schlägerkopf sollte dabei heutzutage aus Carbon, Edelstahl oder Titan sein. Das Material des Schafts wird mitunter nach Geschlecht unterschieden: Frauen kommen meist mit Graphit-Schlägern sehr gut zurecht, während Männer, je nach Schwunggeschwindigkeit, auch auf Stahl-Schäfte setzen können. Neuerdings gibt es auch Bi-Matrix-Varianten, die beide Materialien vereinen. Beim Griff ist das Material in der Regel zweitrangig: Über Textil bis zu Gummi geht hier fast alles. Entscheidend ist, dass sich der Spieler mit dem Griff  der Golfschläger wohlfühlt.

Wie groß sollte ein Golfschläger Set für Anfänger sein?

Das Herzstück des Golfschläger Sets ist am Anfang einer Golfkarriere der Eisensatz. Anfänger können hier gemeinsam mit ihren Trainern entscheiden, ob sie einen Vollsatz, einen Halbsatz oder sogar nur einen einzigen Eisenschläger kaufen. Entscheidend sind hier die persönlichen Ziele des Golfers. Langfristig braucht ein Golfer einen Vollsatz, aber am Anfang kann er hier auch sparen und erstmal mit wenigen Eisen im Golfbag beginnen, dafür dann bestenfalls hochwertige wählen. Genauso verhält es sich bei den Hölzern. Hier kann der Anfänger die Anschaffung der Golfschläger zunächst aufschieben, da das Spielen mit Hölzern einen etwas gefestigteren Schwung verlangt. Am Ende unverzichtbar ist nur der Putter.

Checkliste Golfausrüstung

Schläger

Hcp 54-36

Hcp 36-25

Hcp 25-14

Hcp 14-0

Putter

Ja

Ja

Ja

Ja

Lob Wedge

Nein

Nein

Vielleicht

Ja

Sand Wedge

Ja

Ja

Ja

Ja

Gap Wedge

Nein

Vielleicht

Ja

Ja

P- Wedge

Ja

Ja

Ja

Ja

Eisen 9

Ja

Ja

Ja

Ja

Eisen 8

Ja

Ja

Ja

Ja

Eisen 7

Ja

Ja

Ja

Ja

Eisen 6

Ja

Ja

Ja

Ja

Eisen 5

Vielleicht

Ja

Ja

Ja

Eisen 4

Nein

Vielleicht

Ja

Ja

Eisen 3

Nein

Nein

Vielleicht

Vielleicht

Eisen 2

Nein

Nein

Vielleicht

Vielleicht

Hybrid

Nein

Vielleicht

Vielleicht

Ja

Holz 9

Vielleicht

Ja

Vielleicht

Vielleicht

Holz 7

Vielleicht

Vielleicht

Vielleicht

Vielleicht

Holz 5

Ja

Ja

Ja

Vielleicht

Holz 3

Vielleicht

Vielleicht

Vielleicht

Ja

Driver

Vielleicht

Ja

Ja

Ja

Gesamt:

8 Schläger

11 Schläger

12 Schläger

14 Schläger

Fazit: Auch Anfänger brauchen Qualität im Golfbag

Anfänger sind oft versucht, beim Golfschläger Set erst einmal Geld zu sparen. Doch dies ist der falsche Weg, wenn an der Qualität der Schläger gespart wird. Gerade Anfänger brauchen für einen guten, ersten Lernerfolg eine hohe Qualität. Deshalb: Lieber erstmal weniger Schläger kaufen, dafür hochwertige. Dabei kommt es auf das Material sowie die Abstimmung der Schläger an. Nicht fehlen dürfen im ersten Golfschläger Set der Putter sowie einige Eisen wie beispielsweise 7,8 & 9.

Tipps, Empfehlungen und wichtige Hinweise zu allen Schlägervarianten finden Sie in den folgenden Ratgebern.

Spezial-Aktion für Golf Post Leser: 15€ Rabatt mit dem Gutscheincode "GOLFPOST"

Tolle Rabatte bei OnlineGolf mit dem Code GolfPost

Mehr zum Thema Golf Ausrüstung:

Matthias Gräf

Matthias Gräf - Gründer und Geschäftsführer von Golf Post

Er spielt seit 15 Jahren leidenschaftlich Golf und bewegt sich seit Jahren um die Single-Hcp-Marke. Er ist der Initiator hinter dem Golf Post Onlinemagazin und verfolgt damit das Ziel den Golfsport in Deutschland voranzubringen. Sie finden Matthias Gräf auch auf Google+.
Sie finden mich auch auf: Google+

Alle Artikel von Matthias Gräf

2 LESER-KOMMENTARE

Geben Sie jetzt Ihre Meinung zu diesem Thema ab
  1. Markus Fraunholz

    Ein guter Artikel, der aber den wichtigsten Punkt meiner Meinung nach nicht ausreichend erwähnt: Das Fitting! Neulich sagte ein berühmter Golftrainer zu mir, er als Profi könne „mit jedem Stecken“ spielen… Ich habe mit nur drei (perfekt auf mich und meinen Schwung gefitteten) Golfschlägern im ersten Jahr gespielt, einem Eisen 7, einem Sandwege und (natürlich) einem Putter. Ich würde keinem Anfänger raten, der weiter Golf spielen möchte am Fitting und der Qualität zu sparen, denn das kann sehr frustrierende Konsequenzen haben…

    Antworten

  2. Marianne Pott

    Golfset für Anfänger: sehr gut, vollkommen gut getroffen.
    Trotzdem eine Frage dazu: was ist für Anfänger mit 14 Jahren (Junge) zu raten?
    Im Moment will die Oma einen Set Damenschläger für den Enkel beschaffen, der in
    Verwandtschaft übrig ist. Macht das Sinn?

    Antworten

Schlagwörter: , , ,

Aktuelle News