Aktuell. Unabhängig. Nah.

Golfer-Yoga - Probieren Sie diese Übungen selbst!

Vor Yoga schrecken viele zurück. Doch dafür gibt es heute keinen Grund mehr, denn Yoga ist modern und hat mit verknoteten Beinen nichts mehr zu tun. Mit diesen sechs Übungen verbessern Sie Ihre Beweglichkeit, Stabilität und ihr Körpergefühl. Probieren Sie es aus!

Bild 2 von 29

Das sagt der Teaching Pro:

„Gerade zu Beginn eines Golftages ist das „Ankommen“ auf der Anlage und später am ersten Abschlag ein wesentlicher Bestandteil einer guten Leistungsfähigkeit. Mit der Kombination von Bewegung und Atmung ist der Golfer mit den Übungen in Sequenz 1 insbesondere unter Anspannung und Nervosität optimal auf die bevorstehende Golfrunde vorbereitet.“
(Text: Steffen Bents)
(Foto: Yogability)