1 / 14
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
340501

Sandbunker und ihre Tücken

Dumm gelaufen: Den meisten Golfern ist der so genannte Steckschuss schon mal passiert. Den kann wahrscheinlich nur... (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
1175148
...der passionierte Bunker-Experte Ernie Els retten. Hier chippt er aus dem Bunker auf das 13. Grün während der 131. Open Championship im Muirfield Golf Club. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
1238470

Bunkerkönige

Auch Tiger Woods musste sich schon des öfteren aus den mannstiefen Bunkern auf der britischen Insel befreien. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
83776074
Als erklärter Bunkerspieler gilt auch Golf-Legende Seve Ballesteros. Einen seiner legendärsten Bunker-Schläge schlug der Spanier während des Ryder Cups 1983 auf dem PGA National. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
96243427
Als einer der besten Sandbunker-Spieler wird auch Phil "Lefty" Mickelson bezeichnet. Der Weltranglistendreizehnte versteht es wie kaum ein anderer sich aus dem sandigen Untergrund zu befreien. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
94470686

Sand ist nicht gleich Sand

Entgegen dem hartkörnigen groben Sand der britischen Inseln beherbergen die Sandbunker in südlichen Regionen oder den Emiraten feinen, schneeweißen Rieselsand. Wie hier beim Grand Slam of Golf auf den Bahamas. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
114989033
Very Irish: Padraig Harrington versucht sich hier aus einem charakteristischen Bunker der Insel zu befreien. Bei den tiefen Bunkern der Irish Open muss schon mindestens ein Lob-Wedge her. Dagegen braucht Martin Kaymer...
Alle Bildergalerien
137681192
...bei einem Show Event der Abu Dhabi Golf Championship mehr als ein Sandwege, um aus dem "größten" Sandbunker der Welt zu schlagen. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
477568483
Noch ganz anders sahen die Golf-Bunker in 1993 aus. Der Australier Craig Parry musste bei der Open ein stützendes Holzgeflecht überwinden. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
147221559
Hohe Bunkerkanten sieht man häufig in Schottland. Der mehrfache Ryder-Cup-Teilnehmer Colin Montgomerie ist "blinde Schläge" gewohnt. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
107165850

Mondlandschaft auf dem "Earth Course"

Fly me to the Moon: Der Jumeirah Earth Course in Dubai ist ein perfektes Beispiel für eine futuristische, kraterähnliche Bunkerlandschaft. Da staunt nicht nur Louis Oosthuizen... (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
135356658
...auch der Schwede Peter Hanson betet, dass sein Ball nicht von dem feinem Wüstensand bedeckt ist. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien
450198215
Nur Bunker oder was? FedExCup-Champion Henrik Stenson schlängelte sich souverän durch die Bunker-Landschaft des Emirats. (Foto: Getty)
Alle Bildergalerien

Was möchtest Du nun tun?

Die Fotostrecke "Horror für Hobbyspieler: Sandbunker in allen Variationen" neu starten.

Neu starten

Weitere Fotostrecken anschauen, z.B.: