Aktuell. Unabhängig. Nah.

Mit der Wanamaker Trophy zum Sieg - Die Gewinner der PGA Championship

Die Tour der Professional Golfers Association ("PGA") ist die weltweit wichtigste Turnierserie für den Profigolfsport und gipfelt in der PGA Championship. Golf Post hat die Sieger der letzten Dekaden in einer Bilderstrecke zusammengefasst.

Bild 1 von 72

Wanamaker Trophy

Rodman Wanamaker war treibende Kraft bei der Gründung der PGA und stellte das Geld für die erste PGA Championship im Jahr 1916. Außerdem hat er die PGA-Championship-Trophäe, die Wanamaker Trophy, entworfen, weshalb sie auch nach ihm benannt wurde. Die Wanamaker Trophy misst etwa 70 Zentimeter in der Höhe und im Durchmesser und wiegt ungefähr 13 Kilo. In den späten 20ern galt die Wanamaker Trophy für kurze Zeit als verschollen. Verantwortlich dafür war Walter Hagen, der 1927 die Trophäe gewonnen hatte. 1928 musste er den Wanderpokal wieder abgeben, fand ihn jedoch nicht. Er habe sie einem Taxifahrer anvertraut, der sie nach seinem Sieg in sein Hotel überstellen sollte. Dort kam die Trophäe jedoch niemals an. Überraschenderweise tauchte die Wanamaer Trophy 1930 wieder auf. Sie wurde im Keller der L.A. Young & Company in Detroit gefunden, einem von Walter Hagens Golfclubs.
(Foto: Getty)