Aktuell. Unabhängig. Nah.

Wilson Staff PMP Raw Wedge

Wilson Staff bringt zur Saison 2018 das PMP Raw Wedge auf den Markt. Hier gibt es alle Infos!

Wilson Staff fügt zu ihrer PMP Wedge-Serie noch eine Raw Version hinzu, die mit der Zeit an Rost zunimmt. Es ist die dritte Finish-Möglichkeit der PMP Wedges.

Was steckt im PMP Raw Wedge von Wilson Staff?

Im PMP Raw Wedge steckt die Precision Milled Performance-Technologie, die durch Maximum Volume HM Grooves für guten Spin bei vollen Schlägen. Bei halben Schlägen sollen vor allem die durch Laser eingearbeiteten Micro Spin Lines für den nötigen Drall sorgen.

Das Wedge kommt in den Ausführungen Traditional, Tour Grind und Wide heraus.

Der KBS HI-REV 2.0 Shaft soll für einen höheren Start des Balles sorgen und somit mehr Spin und Genauigkeit garantieren.

Was bietet das PMP Raw Wedge von Wilson Staff?

Das PMP Raw Wedge komplettiert die PMP Wedge-Serie und bietet die dritte Finish-Möglichkeit neben Tour Frosted und Oil Can an. Das Wedge soll neben viel Spin auch für einen weiches Ballgefühl sorgen und somit besonders für die Genauigkeit bei Annäherungsschlägen.

Technische Daten und weitere Infos

Variante RAW
Lofts von 50° bis 60°
Verstellbar nein
Rechts- und Linkshand Beides
Damenversion nein
Gattung  Blade
Schaftoptionen KBS HI-REV 2.0
Preis Deutscher Preis ab 79€
Erhältlich ab Januar 2018  

Weitere Produkte in der Kategorie Wedge